Ölpreise geben nach - Nachfrageprognosen und Dollar belasten
Foto: kodda - 123rf Stockfoto

Ölpreise geben nach - Nachfrageprognosen und Dollar belasten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.02.2021, 12:41  |  251   |   |   

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag an ihre Verluste vom Vortag angeknüpft. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 60,70 US-Dollar. Das waren 44 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) sank um 47 Cent auf 57,77 Dollar.

Die Ölpreise haben sich etwa seit Wochenmitte von ihren einjährigen Höchstständen entfernt. Ein Auslöser waren vorsichtige Nachfrageschätzungen. Sowohl die Internationale Energieagentur IEA als auch die US-Regierung haben ihre Prognosen in dieser Woche reduziert. Als Grund wurden die neuen Corona-Varianten und Beschränkungen des öffentlichen Lebens genannt.

Die IEA gibt sich für die zweite Jahreshälfte jedoch zuversichtlicher. Auch anderen Fachleute rechnen damit, dass sich die Corona-Lage mit zunehmenden Impfungen im Laufe des Jahres entspannen wird. Dies dürfte sich in einer robusteren wirtschaftlichen Entwicklung sowie einer steigenden Öl- und Benzinnachfrage bemerkbar machen.

Für Belastung sorgte vor dem Wochenende auch der stärkere US-Dollar. Ein höherer Dollarkurs belastet in der Regel die Ölpreise, weil der Rohstoff in der amerikanischen Währung gehandelt wird. Steigt der Wechselkurs, wird Erdöl für Interessenten außerhalb des Dollarraums rechnerisch teurer. Das drückt die Nachfrage von dort./bgf/jsl/fba




Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ölpreise geben nach - Nachfrageprognosen und Dollar belasten Die Ölpreise haben am Freitag an ihre Verluste vom Vortag angeknüpft. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 60,70 US-Dollar. Das waren 44 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel