checkAd

DGAP-News YOC AG: Vorläufige Zahlen 2020: YOC AG erzielt Jahresüberschuss - Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.02.2021, 10:35  |  134   |   |   

DGAP-News: YOC AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Umsatzentwicklung
YOC AG: Vorläufige Zahlen 2020: YOC AG erzielt Jahresüberschuss - Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung

15.02.2021 / 10:35
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vorläufige Zahlen 2020: YOC AG erzielt Jahresüberschuss - Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung

- Umsatzerlöse 2020: 15,5 Mio. EUR (2019: 14,9 Mio. EUR)

- EBITDA 2020: 1,8 Mio. EUR (2019: 0,8 Mio. EUR)

- Jahresüberschuss 2020: 0,3 Mio. EUR (2019: -0,5 Mio. EUR)

- Verdopplung des Handelsvolumens der VIS.X(R) Plattform im Vergleich zum Vorjahr

Berlin, 15. Februar 2021 - Im Geschäftsjahr 2020 steigerte die YOC AG (ISIN DE0005932735) ihren Umsatz auf Konzernebene nach vorläufigen IFRS-Zahlen auf voraussichtlich 15,5 Mio. EUR (2019: 14,9 Mio. EUR).

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona Pandemie bedingten einen Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2020 (Q1/2020: +18%; Q2/2020: -24%) in Höhe von 6% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im zweiten Halbjahr 2020 konnten die Umsatzerlöse trotz des neuerlichen Lock-downs um 10% (Q3/2020: +2%, Q4/2020: +16%) erhöht werden. Mit einer Verdopplung des Handelsvolumens trug insbesondere die unternehmenseigene, proprietäre Technologieplattform VIS.X(R) zu dieser Entwicklung bei.

Das operative Ergebnis (EBITDA)* im Geschäftsjahr 2020 verbesserte sich um 125% und belief sich voraussichtlich auf 1,8 Mio. EUR (2019: 0,8 Mio. EUR). Die Vorgaben des für die YOC AG anwendbaren IFRS 5 (Ausweis nicht fortgeführter Geschäftsbereiche) erfordern eine Anpassung des EBITDA in Höhe von 0,3 Mio. EUR, die in dem Ausweis in Höhe von 1,8 Mio. EUR enthalten sind.

Der Jahresüberschuss der YOC-Gruppe im Geschäftsjahr 2020 erhöhte sich um 0,8 Mio. EUR auf voraussichtlich 0,3 Mio. EUR (2019: -0,5 Mio. EUR).

Sebastian Bauermann, Director Finance der YOC AG: "Wir erwarten, dass sich im laufenden Geschäftsjahr 2021 das Handelsvolumen unserer Technologieplattform VIS.X(R), die bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr Treiber unserer Unternehmensentwicklung war, deutlich steigern wird. Parallel dazu sollte sich eine weitere Erhöhung der Profitabilität der Gesellschaft ergeben."

Seite 1 von 3
YOC Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: YOC AG - Mobile Marketing
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News YOC AG: Vorläufige Zahlen 2020: YOC AG erzielt Jahresüberschuss - Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung DGAP-News: YOC AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Umsatzentwicklung YOC AG: Vorläufige Zahlen 2020: YOC AG erzielt Jahresüberschuss - Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung 15.02.2021 / 10:35 Für den Inhalt der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel