Anlegerverlag LANXESS: Was für ein Tag!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
15.02.2021, 17:32  |  149   |   |   

Ausschließlich grüne Vorzeichen sind heute bei LANXESS zu erkennen. Schließlich liegt die Aktie aktuell mit rund vier Prozent im Plus. Mit dieser Kletterpartie kostet das Wertpapier nun 63,40 EUR. Wie geht die Reise in den kommenden Tagen weiter? Zur Charttechnik:

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen jetzt die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2021!

Die dunklen Wolken haben sich angesichts dieses Anstiegs nun verzogen. Da dieser Aufwärtstag die Aktie dichter an den nächsten Bremsbereich schiebt. So ergibt sich derzeit ein Abstand von nur noch rund fünf Prozent zum Monatshoch. Dieser obere Wendepunkt verläuft bei 66,70 EUR. Der Kampf um die Entscheidungsmarken läuft also unter Volldampf.

Anleger, die eher auf fallende Notierungen spekulieren, bekommen heute noch einmal eine vielversprechende Einstiegsgelegenheit. Denn die gestiegenen Preise bieten allen Putkäufer oder Leerverkäufer einen ordentlichen Discount. Wer ohnehin von mittelfristig steigenden Kursen ausgeht, bekommt heute eine weitere Bestätigung.

Fazit: Wie geht es bei LANXESS jetzt weiter? Kann die Aktie 2021 positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag LANXESS: Was für ein Tag! Ausschließlich grüne Vorzeichen sind heute bei LANXESS zu erkennen. Schließlich liegt die Aktie aktuell mit rund vier Prozent im Plus. Mit dieser Kletterpartie kostet das Wertpapier nun 63,40 EUR. Wie geht die Reise in den kommenden Tagen weiter? Zur Charttechnik: Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen jetzt die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel