checkAd

WARBURG RESEARCH belässt LANXESS AG auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
16.02.2021, 09:46  |  124   |   |   

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Lanxess anlässlich der angestrebten Übernahme von Emerald Kalama von 80 auf 85 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Struktur des US-Unternehmens passe gut zur Lanxess-Strategie, Spezialchemikalien mit hohen Margen und geringer Ergebnisvolatilität zu entwickeln, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Angesichts der attraktiven Bewertungsmultiplikatoren sowie des begrenzten Gesamtumfangs der Transaktion belaste der Verkaufspreis die Bilanz von Lanxess nicht über Gebühr./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.02.2021 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: WARBURG RESEARCH
Analyst: Oliver Schwarz
Analysiertes Unternehmen: LANXESS AG
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 85
Kursziel alt: 80
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Lanxess Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

WARBURG RESEARCH belässt LANXESS AG auf 'Buy' Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Lanxess anlässlich der angestrebten Übernahme von Emerald Kalama von 80 auf 85 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Struktur des US-Unternehmens passe gut zur …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel