Branimir Witt im Interview Was hat der Digitalisierungs-Dschungel mit Ihrer Ehe zu tun?

Gastautor: Seyit Binbir
17.02.2021, 10:17  |  1789   |   |   

Digitalisierung neu gedacht – Webdesign, Besucheridentifikation, Chamäleon-Websites und was der Markt sonst alles noch nicht kennt, aber kennen sollte …

Branimir Witt, CEO der Baseplus DIGITAL MEDIA GmbH, hat die Machete für den digitalen Dschungel und wertvolle Tipps für den guten Ehemann.

Wo sehen Sie die Digitalisierung in Deutschland aktuell und was hat das mit Ihrer Frau zu tun?

Zu meiner Frau komme ich später – eine spannende Geschichte. Digitalisierung wird häufig als leeres Buzzword genutzt, um Aufmerksamkeit zu erregen. Viele Unternehmen nutzen die Digitalisierung lediglich, um ihre Prozesse abzubilden. Doch der Nutzen ist viel größer. „Digitale Transformation“ ist kein Modewort, sondern gelebter Alltag. Ein modernes, digitales Unternehmen mit strukturierten Abläufen bietet nicht nur seinen Kunden dynamische Inhalte, sondern behält auch alle seine Daten und Kennzahlen im Blick.

Was passiert zum Beispiel mit einem eingehenden Angebot? Nur ein Unternehmen, das die eigenen Abläufe bereits definiert hat, kann sie im nächsten Schritt digitalisieren und spielend leicht optimieren. Damit sind Einblicke in Echtzeit verfügbar und das Unternehmen erhält vollständige Transparenz über alle wichtigen Daten.

Auch werden hervorragende Instrumente wie zum Beispiel Videos noch viel zu wenig genutzt. Ich habe dazu einen praktischen Geheimtipp: Senden Sie Ihrem Kunden ein Angebot nicht per mühselig zu lesender E-Mail zu. Einer Ihrer Mitarbeiter setzt sich einfach vor die Kamera und erklärt Position für Position, was wichtig ist. Zusätzlicher Vorteil: Es ist persönlich, Ihr Kunde sieht ein Gesicht, kann die Mimik und Intention deuten, das Angebot wirklich verstehen. Er hat gleichzeitig die Erklärung als schriftliche Video-Dokumentation für seine Sicherheit. Außerdem kann ein Video an andere weitergeleitet und dann angeschaut werden, wenn Zeit dazu ist. Im Team oder abends zu Hause. Abläufe wie diese werden somit planbarer und überschaubarer.

Beim Thema Digitalisierung ist also noch Vieles zu leisten und es braucht meiner Meinung nach ein sofortiges Umdenken. Doch im Alleingang ist das schwer. Unternehmen benötigen einen zuverlässigen Partner an ihrer Seite, um ihre Abläufe zu digitalisieren und sich auch in Zukunft durch das Gestrüpp des digitalen Dschungels zu schlagen. So können sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Seite 1 von 6


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Branimir Witt im Interview Was hat der Digitalisierungs-Dschungel mit Ihrer Ehe zu tun? Digitalisierung neu gedacht – Webdesign, Besucheridentifikation, Chamäleon-Websites und was der Markt sonst alles noch nicht kennt, aber kennen sollte …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel