Corona-Ausbruch im Call-Center der Stadtsparkasse München wieder unter Kontrolle
Foto: finanzbusiness

Corona-Ausbruch im Call-Center der Stadtsparkasse München wieder unter Kontrolle

Nachrichtenquelle: Finanz Business
17.02.2021, 11:21  |  119   |   |   

Knapp 20 Mitarbeiter der insgesamt 210 Beschäftigten hatten sich infiziert. Bei den meisten verlief die Krankheit symptomlos, so ein Sprecher zu FinanzBusiness.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Corona-Ausbruch im Call-Center der Stadtsparkasse München wieder unter Kontrolle Knapp 20 Mitarbeiter der insgesamt 210 Beschäftigten hatten sich infiziert. Bei den meisten verlief die Krankheit symptomlos, so ein Sprecher zu FinanzBusiness.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel