Anlegerverlag Bayer steht mächtig unter Druck!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
17.02.2021, 14:48  |  193   |   |   

Langsam wird die Lage ernster für die Bayer AG! Die Anleger werden zunehmend nervöser und haben große Erwartungen an das Leverkusener Unternehmen, das auf dem Aktienmarkt momentan nicht zu überzeugen weiß. Wie wird man sich aus diesem Negativtrend herausarbeiten können? Es ist langsam an der Zeit, auch wieder positive Argumente liefern zu können!

Anleger-Tipp: Lesen Sie in unserem brandneuen Sonderreport, welche Aktien 2021 die größten Gewinne versprechen. Momentan können Sie den Sonderreport hier kostenlos herunterladen.

Eigentlich galt das Wertpapier der Bayer AG zu den Senkrechtstartern der letzten Wochen und Monate. Man hatte sich mit seinem riesigen Potenzial aus dem Keller der Coronakrise rauskämpfen können und wieder ordentliche Werte aufs Tableau gezaubert. Nun steckt die Bayer AG allerdings in seiner eigenen Krise und kommt nicht mehr so richtig vom Fleck. Wo geht es nun hin?

Das ist eine äußerst wichtige Frage, vor allem für die vielen Anleger dieser Aktie. Die Hoffnungen auf große Kursgewinne in naher Zukunft sind erstmal verflogen und man sollte sich mit einer kurzfristigen Stagnation zufrieden geben können. Heute geht es sogar erstmal bergab, denn gegenüber dem Vortag verliert die Aktie um 0,60 Prozent und 0,33 Euro, wodurch sie erstmal auf 54,22 Euro abfällt!

Fazit: Bei Bayer ist also einiges los. Aber zählt die Aktie zu den Gewinnern von morgen? Wir haben in unserem brandaktuellen Sonderreport die Favoriten für 2021 für Sie zusammengestellt. Den Report können Sie hier ausnahmsweise kostenlos anfordern.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Bayer steht mächtig unter Druck! Langsam wird die Lage ernster für die Bayer AG! Die Anleger werden zunehmend nervöser und haben große Erwartungen an das Leverkusener Unternehmen, das auf dem Aktienmarkt momentan nicht zu überzeugen weiß. Wie wird man sich aus diesem Negativtrend herausarbeiten können? Es ist langsam an der Zeit, auch wieder positive Argumente liefern zu können! Anleger-Tipp: Lesen Sie […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel