Klassenkampf ums Impfen: AstraZeneca will keiner, Biontech ist nicht genug da

17.02.2021, 17:59  |  463   |   |   

Angesichts des allzu langsamen Impffortschritts in Deutschland schwinden die Chancen, in absehbarer Zeit Corona mit diesem Hebel in den Griff zu bekommen – aber gleichzeitig setzt die Bundesregierung in der Langzeitstrategie allein auf dieses tote Pferd: Keine Lockerungen, keine beherzten Strategien für die Altersheime, kein großflächiger Einkauf von Antikörpermedikamenten – nur die Impfung, die selbst

Der Beitrag Klassenkampf ums Impfen: AstraZeneca will keiner, Biontech ist nicht genug da erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Klassenkampf ums Impfen: AstraZeneca will keiner, Biontech ist nicht genug da Angesichts des allzu langsamen Impffortschritts in Deutschland schwinden die Chancen, in absehbarer Zeit Corona mit diesem Hebel in den Griff zu bekommen – aber gleichzeitig setzt die Bundesregierung in der Langzeitstrategie allein auf dieses tote …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel