Anlegerverlag Beiersdorf: Anschnallen angesagt!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
17.02.2021, 18:32  |  141   |   |   

Den heutigen Tag dürften Beiersdorf-Aktionäre so schnell nicht vergessen. Schließlich rutscht die Aktie um rund sechs Prozent in die Tiefe. Dieser Abschlag sorgt dafür, dass die Papiere schon für 85,96 EUR zu haben sind. Müssen in den nächsten Tagen weitere Verluste einkalkuliert werden oder geht es doch noch nach oben?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen jetzt die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2021!

Mit diesem Abschlag hat sich die Technik nun massiv verschlechtert. Denn nun wurde ein wichtiger Bremsbereich unterkreuzt. So sinkt die Aktie heute auf den niedrigsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bisher lag dieses Tief bei 90,18 EUR. Die Spannung ist daher quasi mit den Händen greifbar!

Trader, die gerne auf Turnarounds spekulieren, könnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Schließlich gibt es die Aktie heute mit einem kräftigen Nachlass. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zusätzliche Bestätigung.

Welche Aktien sind die Favoriten für 2021? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport pünktlich zum Jahreswechsel die Favoriten unserer Redaktion. Einfach hier klicken.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Beiersdorf: Anschnallen angesagt! Den heutigen Tag dürften Beiersdorf-Aktionäre so schnell nicht vergessen. Schließlich rutscht die Aktie um rund sechs Prozent in die Tiefe. Dieser Abschlag sorgt dafür, dass die Papiere schon für 85,96 EUR zu haben sind. Müssen in den nächsten Tagen weitere Verluste einkalkuliert werden oder geht es doch noch nach oben? Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen jetzt […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel