checkAd

Marktkompass K+S, THYSSENKRUPP & Warren Buffett | Frühsport im BÖRSENKOMPASS

18.02.2021, 09:52  |  961   |   |   

Welche Investments stehen aktuell im Schaufenster? Was bewegt die Märkte? Welche Unternehmen und Köpfe machen Kurse und welcher Handlungsbedarf ergibt sich daraus für Ihr Depot? In unserem Marktkompass beschäftigen wir uns heute unter anderem mit den folgenden Themen: K+S hat Ärger mit der Bafin ++ ThyssenKrupp verzichtet auf Verkauf ++ Warren Buffett stellt Portfolio um.

> USA | Steigende Renditen bei langlaufenden Staatsanleihen und Inflationssorgen treiben die Anleger um und sorgen für Zurückhaltung beim Aktienkauf. Die US-Indizes zeigten gestern ein gemischtes Bild. Während der Dow Jones um 0,3 Prozent kletterte, ging es beim Nasdaq100 um 0,5 Prozent abwärts. Der S&P 500 beendet die Handelssitzung nahezu unverändert. Einen kräftigen Satz nach oben machte die Chevron-Aktie. Berkshire Hathaway hat Veränderungen im Investment-Portfolio vorgenommen. Das Team um Warren Buffett setzt unter anderem auf Verizon und eben Chevron. > Termine & Impulse | Gegen 14.30 Uhr bekommen wir heute Einblick in die Entwicklung des US-Arbeitsmarktes. Veröffentlicht werden Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe und die fortgesetzten Anträge auf Arbeitslosenhilfe. Die Konsensprognose lässt 760.000 Neuanträge erwarten. Zuletzt waren es noch 793.000 Anträge. ++ Spannung verspricht auch der Philadelphia-Fed-Index für den Monat Februar, der ebenfalls um 14.30 Uhr publik gemacht wird. Hier werden 20,3 Punkte nach zuletzt 26,5 Punkten erwartet.
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home



Deka-EuroStocks TF jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Marktkompass K+S, THYSSENKRUPP & Warren Buffett | Frühsport im BÖRSENKOMPASS Welche Investments stehen aktuell im Schaufenster? Was bewegt die Märkte? Welche Unternehmen und Köpfe machen Kurse und welcher Handlungsbedarf ergibt sich daraus für Ihr Depot? In unserem Marktkompass beschäftigen wir uns heute unter anderem mit …

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel