J O Hambro Partnergesellschaft Regnan lanciert Global Equity Impact Solutions Strategie für DACH-Investoren

Gastautor: Simon Weiler
18.02.2021, 01:58  |  112   |   |   

Der RGEIS-Fonds investiert in Unternehmen, die von der Mission getrieben sind, Ertrag für Anleger zu schaffen, indem sie nachhaltige Lösungen für Gesellschaft und Umwelt bereitstellen. Dabei stützt sich das Fondsmanagement auf die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen sowie die ihnen zugrundeliegenden 169 Ziele. Der RGEIS ist ein aktiver und diversifizierter, globaler Aktienfonds, der über alle Marktkapitalisierungen hinweg investiert. Das Fondsmanagement legt seinen Schwerpunkt auf die Förderung zusätzlichen Impacts durch Engagement und will eine langfristige Outperformance erreichen.

Das Team vom Regnan Equity Impact Solutions Fund, das von Tim Crockford geleitet wird, hat bereits Pionierarbeit im Bereich Impact Investing geleistet. Es verwaltete zuvor den Hermes Impact Opportunities Equity Fund, den Crockford im Dezember 2017 auflegte. „Wir freuen uns, den RGEIS jetzt auch europäischen Anlegern anbieten zu können. Wir beobachten in ganz Europa ein zunehmendes Interesse von Anlegern an Impact Investing. Investoren, die eine Rendite über dem Vergleichsindex anstreben, können mit dem Ansatz langfristige Investitionen in Unternehmen fördern, die Lösungen für die ökologischen und sozialen Probleme der Welt bieten“, sagt Crockford.

Für die Anteilsklasse A (ISIN: IE00BN2BD919) des in Dublin ansässigen Fonds fällt eine jährliche Verwaltungsgebühr von 0,75 Prozent an. Es sind Anteilsklassen in Euro, ungesicherten und gesicherten Währungen sowie in Pfund Sterling und US-Dollar erhältlich, vorbehaltlich einer Mindestanlage von 1.000 Pfund oder dem entsprechenden Währungsäquivalent. Seed-Investoren können von einer gesonderten Anteilsklasse mit reduzierten Gebühren und einer Obergrenze für die Kostenquote profitieren. 

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

J O Hambro Partnergesellschaft Regnan lanciert Global Equity Impact Solutions Strategie für DACH-Investoren Der nachhaltige Investmentspezialist Regnan, der mit J O Hambro Capital Management (JOHCM) verbunden ist, macht jetzt auch für deutsche Anleger den Regnan Global Equity Impact Solutions Fund (RGEIS) zugänglich.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel