Erlebnis Akademie geht „von einem sehr erfolgreichen Jahr 2021 aus”

Nachrichtenquelle: 4investors
18.02.2021, 14:59  |  107   |   |   

Die m:access-notierte Erlebnis Akademie meldet für das Jahr 2020 einen Umsatzrückgang von 16,5 Millionen Euro auf 15,0 Millionen Euro, nachdem das Unternehmen aufgrund der COVID-19 Pandemie Standorte temporär schließen musste. Vor Zinsen und Steuern ist der Gewinn der Münchener von 2,9 Millionen Euro auf 1,8 Millionen Euro gefallen. Das EBITDA beziffern die Süddeutschen mit 5,6 Millionen Euro für das Jahr 2020 nach 6,4 Millionen ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Erlebnis Akademie geht „von einem sehr erfolgreichen Jahr 2021 aus” Die m:access-notierte Erlebnis Akademie meldet für das Jahr 2020 einen Umsatzrückgang von 16,5 Millionen Euro auf 15,0 Millionen Euro, nachdem das Unternehmen aufgrund der COVID-19 Pandemie Standorte temporär schließen musste. Vor Zinsen und Steuern …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel