In Deutschland ist die Größe bei 2 von 3 Wohnungen falsch berechnet / wohnrechner.online ermöglicht es Verbrauchern jetzt, die Wohnungsgröße gem. der WoFLV zu ermitteln (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
18.02.2021, 19:15  |  195   |   |   

Lübz (ots) - Zwei von drei Wohnungen in Deutschland sind falsch berechnet.
Öffentliche Institutionen wie der Mieterschutzbund, TÜV, Stiftung Warentest
propagieren immer wieder, dass in zwei von drei Fällen die angegebenen
Wohnflächen in Mietverträgen, Bauzeichnungen nicht der tatsächlichen Wohnfläche
entsprechen. Mit dem Wohnrechner.online - http://www.wohnrechner.online - hat
die Wohnrechner.online GmbH nun ein auf dem deutschen Markt einzigartiges
Produkt entwickelt, das auf einfache Art jedem Wohnraumnutzer die
Wohnflächenberechnung nach WoFLV ermöglicht.

"In dieser Zeit erachte ich es als besonders wichtig, den Menschen
weitreichende, finanzielle Entlastungen zu eröffnen", so der zweifach
DEKRA-zertifizierter Sachverständige und Geschäftsführer der Wohnrechner.online
GmbH, sowie Inhaber der Firma Baudetektive Dierksen.
http://www.baudetektive-dierksen.de

Mit dem Wohnrechner.online können alle Menschen, die wohnen oder sich mit dem
Thema Wohnraum beschäftigen (Privatpersonen, Makler, Hausverwaltungen), sehr
einfach Wohnfläche selbständig gemäß der Wohnflächen Verordnung ausrechnen und
anschließend beim Vermieter oder Verkäufer ihre daraus entstehende
Rechtsansprüche geltend machen.

Alle Informationen zur Berechnung von Wohnraum sind über die Seite von
Wohnrechner.online zu finden. http://www.wohnrechner.online

Mit dem Ticketcode "wohnrechner" kann jeder Verbraucher sich einmal ein
Berechnungsticket Gratis einlösen.

Der Ticketcode ist bis zum 05.03.2021 gültig.

Pressekontakt:

Martin Dierksen
038731/20082
mailto:info@wohnrechner.online

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/153384/4842389
OTS: W.O.Wohnrechner.online GmbH


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

In Deutschland ist die Größe bei 2 von 3 Wohnungen falsch berechnet / wohnrechner.online ermöglicht es Verbrauchern jetzt, die Wohnungsgröße gem. der WoFLV zu ermitteln (FOTO) Zwei von drei Wohnungen in Deutschland sind falsch berechnet. Öffentliche Institutionen wie der Mieterschutzbund, TÜV, Stiftung Warentest propagieren immer wieder, dass in zwei von drei Fällen die angegebenen Wohnflächen in Mietverträgen, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel