„Forschungsergebnisse nicht diskutierbar“?! Wo die ZEIT und andere daneben liegen

19.02.2021, 13:47  |  114   |   |   

Am 16. Februar 2021 schickte die Redaktion der ZEIT eine Twitterbotschaft in die Welt, um einen Text ihres Mitarbeiters Johannes Schneider über Corona und Wissenschaft zu bewerben: „Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wie @beyond_ideology, @c_drosten und BrinkmannLab beharren zu Recht darauf, dass Forschungsergebnisse nicht diskutierbar sind, schreibt @joausdo.“ Für ein Blatt, in dem einmal der großartige Dieter E.

Der Beitrag „Forschungsergebnisse nicht diskutierbar“?! Wo die ZEIT und andere daneben liegen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wendt.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

„Forschungsergebnisse nicht diskutierbar“?! Wo die ZEIT und andere daneben liegen Am 16. Februar 2021 schickte die Redaktion der ZEIT eine Twitterbotschaft in die Welt, um einen Text ihres Mitarbeiters Johannes Schneider über Corona und Wissenschaft zu bewerben: „Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wie @beyond_ideology, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel