Missionare und Spürhunde und die Bundespressekonferenz

20.02.2021, 10:25  |  106   |   |   

Das ist jetzt so etwas, wie wenn Opa vom Krieg erzählt. Heute allerdings vom geschriebenen Krieg, von der Buchstabenschlacht. Vom Verhältnis zwischen Journalisten und Regierung. Ich bin seit den 80er Jahren Mitglied (mit Unterbrechungen) der Bundespressekonferenz. Wie doch die Zeit vergeht. Die Peitsche der Ironie statt Glaubenssätzen In ihren guten Tagen damals war die Bundespressekonferenz

Der Beitrag Missionare und Spürhunde und die Bundespressekonferenz erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Roland Tichy.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Missionare und Spürhunde und die Bundespressekonferenz Das ist jetzt so etwas, wie wenn Opa vom Krieg erzählt. Heute allerdings vom geschriebenen Krieg, von der Buchstabenschlacht. Vom Verhältnis zwischen Journalisten und Regierung. Ich bin seit den 80er Jahren Mitglied (mit Unterbrechungen) der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel