Nadelöhr Lithium - sonst keine E-Mobilität – Albemarle Corp, Millennial Lithium, Rock Tech Lithium

Anzeige
Nachrichtenquelle: Der Finanzinvestor
22.02.2021, 05:45  |  1243   |   

Die Absatzzahlen vom ID.3 von Volkswagen überholten nach Verkaufsstart im September 2020 bis zum Jahresende den bisherigen Platzhirsch Tesla, und zwar die der Modellreihen S, X und 3.

Durch die aufgelegten Sonderprogramme der Regierungen für die E-Mobilität soll der Verkehr umweltfreundlicher gestaltet werden. Doch um die nötige Energie für die Batterien zu speichern, werden vor allem Rohstoffe wie Lithium oder Kobalt benötigt. Und zwar sehr viel Lithium. Lithium entwickelt sich damit zum Nadelöhr der E-Mobilität, denn durch die hohe Lithiumnachfrage dürfte die Lithiumproduktion ab 2022/23 schon nicht mehr mithalten können. Da in den letzten fünf Jahren kaum Investitionen in den Lithiummarkt geflossen sind, wird das Defizit in der Lithiumproduktion im Vergleich zum Lithiumverbrauch immer größer. Daher gehören ausgewählte Lithiumaktien in jedes langfristig ausgerichtete Depot.

Weiterlesen auf: www.derfinanzinvestor.de
 




Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Nadelöhr Lithium - sonst keine E-Mobilität – Albemarle Corp, Millennial Lithium, Rock Tech Lithium Die großen Autobauer der Welt wurden in den letzten Jahren immer mehr dazu genötigt, in die Elektromobilität zu investieren. So langsam fassen nun auch die deutschen Autobauer in diesem Segment Fuß. Die Absatzzahlen vom ID.3 von Volkswagen …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel