checkAd

Cewe will Anleger an gestiegenen Gewinnen beteiligen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.02.2021, 15:49  |  166   |   |   

OLDENBURG (dpa-AFX) - Der Vorstand des Fotodienstleisters Cewe will die Dividende für 2020 nach starken Gewinnsteigerungen von 2 Euro im Vorjahr auf nun 2,30 Euro anheben. Laut den vorläufigen Eckdaten für das abgeschlossene Geschäftsjahr sei das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um mehr als 40 Prozent auf 79,7 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag in Oldenburg mit. Der Umsatz legte leicht auf 727,3 Millionen Euro zu.

Die Dividendensteigerung, die laut Unternehmensangaben einer Rendite von 2,5 Prozent entspräche, muss noch vom Aufsichtsrat und der Hauptversammlung gebilligt werden. Diese findet im Juni statt.

Die endgültigen Zahlen für das Gesamtjahr 2020 will der SDax -Konzern bereits am 25. März bekannt geben./ssc/he


Seite 1 von 2


CEWE Stiftung Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cewe will Anleger an gestiegenen Gewinnen beteiligen Der Vorstand des Fotodienstleisters Cewe will die Dividende für 2020 nach starken Gewinnsteigerungen von 2 Euro im Vorjahr auf nun 2,30 Euro anheben. Laut den vorläufigen Eckdaten für das abgeschlossene Geschäftsjahr sei das Ergebnis vor Zinsen und …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel