checkAd

DGAP-News Eat Beyond Global Holdings integriert weiteres Unternehmen in sein Beteiligungsportfolio - Seite 2

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
22.02.2021, 16:21  |  218   |   |   



Plant Power betreibt derzeit sieben Restaurants und einen Imbisswagen im südlichen Kalifornien und gab kürzlich die Anstellung dreier Top-Führungskräfte aus der Branche, eine nationale Vertriebsvereinbarung und die Eröffnung acht neuer Niederlassungen in den nächsten 14 Monaten bekannt werden," erklärt Ahmad Yehya, CEO von Nabati.


Über das Unternehmen

Eat Beyond Global Holdings Inc. ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich zum Ziel setzt, in die Zukunft der Lebensmittelindustrie zu investieren. Eat Beyond identifiziert und tätigt Kapitalinvestitionen in globale Unternehmen, die innovative Lebensmitteltechnologien sowie pflanzliche und alternative Lebensmittelprodukte entwickeln und kommerzialisieren.

Eat Beyond wird von einem Team von Experten der Lebensmittelindustrie geleitet und ist der erste Emittent seiner Art in Kanada. Es bietet Privatanlegern die einzigartige Möglichkeit, vom Wachstum einer boomenden Branche zu profitieren und Zugang zu Unternehmen zu erhalten, die eine Vorreiterrolle auf dem Weg zu einer intelligenteren und sichereren Lebensmittelversorgung spielen.




 


Anleger-Research.de







Disclaimer

Die Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen, die Anleger-Research auf seinen Webseiten und in seinen Newslettern veröffentlicht, stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelten Notierungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen bzw. der Aktienbesprechungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktieninvestments ausnahmslos mit Risiko verbunden sind. Jedes Geschäft mit Optionsscheinen, Hebelzertifikaten oder sonstigen Finanzprodukten ist sogar mit äußerst großen Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten, im schlimmsten Fall zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Bei derivativen Produkten ist die Wahrscheinlichkeit extremer Verluste mindestens genauso hoch wie bei SmallCap Aktien, wobei auch die großen in- und ausländischen Aktienwerte schwere Kursverluste bis hin zum Totalverlust erleiden können. Jeglicher Haftungsanspruch auch für ausländische Aktienempfehlungen, Derivate und Fondsempfehlungen wird daher ausnahmslos ausgeschlossen. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens) weitergehend beraten lassen. Obwohl die in den Analysen und Markteinschätzungen von Anleger-Research enthaltenen Wertungen und Aussagen mit der angemessenen Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für Fehler, Versäumnisse oder falsche Angaben. Dies gilt ebenso für alle von unseren Gesprächspartnern in den Interviews geäußerten Darstellungen, Zahlen und Beurteilungen.

Seite 2 von 5




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Eat Beyond Global Holdings integriert weiteres Unternehmen in sein Beteiligungsportfolio - Seite 2 DGAP-News: Carsten Schmider Media Relations Publishing / Schlagwort(e): Expansion/Finanzierung Eat Beyond Global Holdings integriert weiteres Unternehmen in sein Beteiligungsportfolio 22.02.2021 / 16:21 Für den Inhalt der Mitteilung ist der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel