London will die Rede- und Forschungsfreiheit stärken

22.02.2021, 16:50  |  84   |   |   

Eigentlich sollten alle Studenten des Somerville College in Oxford bis zum letzten Freitag einen Test zu unbewussten Vorurteilen ablegen. Der Test kann angeblich in 15 Minuten abgeschlossen werden. Aber um ihn zu bestehen, musste man eine 100-Prozent-Wertung erreichen, was wohl einer richtigen Antwort auf jede der Fragen entspricht, also nicht etwa »x von y Punkten«.

Der Beitrag London will die Rede- und Forschungsfreiheit stärken erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Matthias Nikolaidis.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

London will die Rede- und Forschungsfreiheit stärken Eigentlich sollten alle Studenten des Somerville College in Oxford bis zum letzten Freitag einen Test zu unbewussten Vorurteilen ablegen. Der Test kann angeblich in 15 Minuten abgeschlossen werden. Aber um ihn zu bestehen, musste man eine …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel