DGAP-News Delivery Hero SE: Festsetzung des Platzierungspreises für neue Aktien, die unter bestehendem Aktienoptionsprogramm ausgegeben werden und für Optionsberechtigte veräußert wurden

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
22.02.2021, 21:03  |  104   |   |   

DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Delivery Hero SE: Festsetzung des Platzierungspreises für neue Aktien, die unter bestehendem Aktienoptionsprogramm ausgegeben werden und für Optionsberechtigte veräußert wurden

22.02.2021 / 21:03
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Berlin, 22. Februar 2021 - Wie heute angekündigt, hat der Vorstand der Delivery Hero SE ("Delivery Hero") mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe neuer Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre im Rahmen des bestehenden Aktienoptionsprogramms für gegenwärtige und frühere Mitarbeiter, Organmitglieder und Supporters von Delivery Hero und ihrer Tochtergesellschaften beschlossen, 560.274 neue auf den Namen lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) ("Neue Aktien"), dies entspricht ca. 0,27 % des eingetragenen Grundkapitals von Delivery Hero, werden an Bezugsberechtigte des Aktienoptionsprogramms ausgegeben, die ihre Bezugsrechte ausgeübt haben. Das eingetragene Grundkapital von Delivery Hero wird dabei um EUR 560.274,00 von EUR 208.820.900,00 auf EUR 209.381.174,00 erhöht.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Delivery Hero!
Long
Basispreis 98,00€
Hebel 12,40
Ask 0,88
Short
Basispreis 114,47€
Hebel 11,07
Ask 1,06

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Ca. 440.000 dieser Neuen Aktien wurden auf Weisung und für Rechnung einzelner Optionsberechtigter, darunter beide Mitglieder des Vorstands von Delivery Hero, gegenwärtige oder frühere Mitglieder der Geschäftsführung von Tochtergesellschaften von Delivery Hero und gegenwärtige und frühere Arbeitnehmer von Delivery Hero oder ihrer Tochtergesellschaften, im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) an institutionelle Investoren verkauft, u. a. damit die Optionsberechtigten die Ausgabepreise und Ertragsteuern finanzieren können. Der Platzierungspreis für diese Neuen Aktien wurde auf EUR 111,50 festgesetzt. Die Lieferung der Aktien an institutionelle Investoren wird für den 26. Februar 2021 erwartet. Sole Bookrunner für diese Aktienplatzierung war die UniCredit Bank AG.

Wichtige Hinweise

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Die Wertpapiere wurden bereits verkauft.

Nicht zur Veröffentlichung, Verbreitung oder Weiterleitung, unmittelbar oder mittelbar, in den Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Besitzungen), Kanada, Japan oder Australien oder sonstigen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung rechtswidrig wäre. Die Verbreitung dieser Mitteilung kann in manchen Ländern rechtlichen Beschränkungen unterliegen und jeder, der im Besitz dieses Dokuments oder der darin in Bezug genommenen Informationen ist, sollte sich über solche Beschränkungen informieren und diese einhalten. Eine Nichteinhaltung solcher Beschränkungen kann eine Verletzung kapitalmarktrechtlicher Gesetze solcher Länder darstellen.

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Delivery Hero SE: Festsetzung des Platzierungspreises für neue Aktien, die unter bestehendem Aktienoptionsprogramm ausgegeben werden und für Optionsberechtigte veräußert wurden DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Delivery Hero SE: Festsetzung des Platzierungspreises für neue Aktien, die unter bestehendem Aktienoptionsprogramm ausgegeben werden und für Optionsberechtigte veräußert wurden …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel