Thrasio erhöht europäisches Engagement auf 500 Millionen Euro und kündigt eine weitere große deutsche Akquisition an

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
23.02.2021, 00:46  |  158   |   |   

Thrasio stärkt seine führende Position in Europa mit der Akquisition von Bonstato und bekräftigt sein Engagement für die Übernahme europäischer E-Commerce-Unternehmen

BOSTON und BERLIN, 22. Februar 2021 /PRNewswire/ -- Thrasio gab bekannt, dass es sein kürzlich eingegangenes 200-Millionen-Euro-Engagement für den Erwerb deutscher E-Commerce-Unternehmen auf 500 Millionen Euro ausweitet, um sein Wachstum in ganz Europa voranzutreiben. Das Unternehmen verwies auf eine robuste Pipeline von kürzlich getätigten europäischen Akquisitionen, darunter Bonstato, ein deutsches Eigenmarken-Inkubator-Unternehmen, das für seine Produkte des täglichen Bedarfs mit einem unverwechselbaren Design-Standard und überragenden Bewertungen bekannt ist.

Der Bonstato-Deal zeigt die einzigartigen Stärken von Thrasio, eine robuste Amazon-Marke an Bord zu nehmen und seine spezialisierten Teams sofort an die Arbeit zu setzen, um gleichzeitig über mehrere Kanäle zu optimieren. Zum Zeitpunkt des Kaufs generierte Bonstato 96 % seines Umsatzes mit Amazon. Thrasio hat bereits eine Diversifizierung vorgenommen und Produkte auf dem deutschen und dem US-amerikanischen Marktplatz eingeführt, die zu Top-Sellern in ihren Kategorien geworden sind und den Run-Rate-Umsatz der in Deutschland ansässigen Direct-to-Consumer-Seite (DTC) verdreifacht haben. Die Thrasio-Teams haben auch lokalisiertes Affiliate-Marketing in den USA, eine bald startende US-DTC-Site und Pläne, leistungsstarke Produkte in den Einzelhandel zu bringen, sowohl in den USA als auch in Europa.

„Mit einem über 700-köpfigen Team und einer Summe von über 1 Milliarde Dollar, die wir allein im letzten Monat aufgebracht haben, ist Thrasio der einzige Käufer in diesem Bereich, der wirklich eine globale Omnichannel-Maschine ist", sagt Ken Kubec, VP Acquisitions. „Die Skalierung auf allen globalen Amazon-Marktplätzen, DTC, Einzelhandel und anderen Vertriebskanälen ist eine Herausforderung, die spezielles Fachwissen erfordert, das Thrasio im Haus hat. Als führender digitaler E-Commerce-Akquisiteur und -Betreiber schaffen wir eine ‚Jeder gewinnt'-Situation - Verkäufer erhalten mehr Geld durch gut abgestimmte Verdienstanreize und ihre hochwertigen Produkte landen in den Händen von noch mehr Verbrauchern, überall auf der Welt."

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Thrasio erhöht europäisches Engagement auf 500 Millionen Euro und kündigt eine weitere große deutsche Akquisition an Thrasio stärkt seine führende Position in Europa mit der Akquisition von Bonstato und bekräftigt sein Engagement für die Übernahme europäischer E-Commerce-Unternehmen BOSTON und BERLIN, 22. Februar 2021 /PRNewswire/ - Thrasio gab bekannt, dass es …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
29.01.21