CREDIT SUISSE stuft Adidas auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
23.02.2021, 07:19  |  113   |   |   

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Adidas vor dem Kapitalmarkttag am 10. März von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 255 auf 295 Euro angehoben. Er habe als positive Kurstreiber zum einen den Einfluss der Digitalisierung über die nächsten fünf Jahre unter die Lupe genommen und zum anderen die Wahrscheinlichkeit eines Markenwandels beim Sportartikelhersteller, schrieb Analyst Simon Irwin in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mit Blick auf den zweiten Aspekt bleibe er vorsichtig. Zugleich sei er jedoch zuversichtlich, was die Digitalisierung und auch Aktienrückkäufe angehe, um das Ergebniswachstum voranzutreiben./ck/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.02.2021 / 05:09 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: CREDIT SUISSE
Analyst: Simon Irwin
Analysiertes Unternehmen: Adidas
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 295
Kursziel alt: 255
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Diskussion: Adidas
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

CREDIT SUISSE stuft Adidas auf 'Neutral' Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Adidas vor dem Kapitalmarkttag am 10. März von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 255 auf 295 Euro angehoben. Er habe als positive Kurstreiber zum einen den Einfluss der Digitalisierung …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel