E3 Metals bestellt früheren Premierminister von Saskatchewan, Brad Wall, in seinen Beirat

Nachrichtenquelle: IRW Press
23.02.2021, 09:16  |  273   |   |   

 

CALGARY, ALBERTA, 23. Februar 2021 - E3 METALS CORP. (TSXV: ETMC) (FWB: OU7A) (OTC: EEMMF) (das „Unternehmen“ oder „E3 Metals“), ein aufstrebendes Lithiumerschließungsunternehmen und ein innovativer Marktführer für direkte Lithiumextraktionstechnologien, freut sich, Herrn Brad Wall ab 1. März 2021 in seinem Beirat begrüßen zu dürfen.

 

Herr Wall war bis zum Jahr 2018 zehn Jahre lang Premierminister der kanadischen Provinz Saskatchewan, wo er seine Fähigkeit, politische und wirtschaftliche Führungspersonen zusammenzubringen, konsequent unter Beweis stellte und so auf kreative Weise den wirtschaftlichen Wohlstand in der Provinz stärkte. Während seiner Amtszeit als Premierminister von Saskatchewan führte Herr Wall die Provinz in eine noch nie dagewesene wirtschaftliche Expansion, die mit einem starken Bevölkerungs- und Exportwachstum, Rekordinvestitionen in die Infrastruktur sowie der erstmaligen und anhaltenden AAA-Bonität für die Finanzen der Provinz einherging. Zusätzlich zu den zahlreichen Erfolgen, die er in seinem Amt erzielte, belegte Herr Wall während seiner Amtszeit bei den Meinungsumfragen als beliebtester Premierminister Kanadas fast durchgehend den ersten Platz.

 

CEO und Director Chris Doornbos meint dazu: „Im Namen des Board und der Unternehmensführung von E3 freuen wir uns außerordentlich, Herrn Wall in unserem Beirat begrüßen zu dürfen. Seine umfangreiche energiepolitische, politische und wirtschaftliche Erfahrung auf nationaler Ebene sowie sein Geschäftssinn werden E3 Metals sehr zugute kommen, vor allem bei unseren laufenden Bemühungen, ein Lithiumprojekt mit Netto-Null-CO2-Emissionen unter Einsatz unserer geschützten Technologie der direkten Lithiumextraktion zu errichten.“

 

Über E3 Metals Corp.

 

E3 Metals ist ein Lithiumerschließungsunternehmen, das in der kanadischen Provinz Alberta über eine Ressource von 7,0 Millionen Tonnen Lithiumkarbonatäquivalent (LCE) in der vermuteten Kategorie1 verfügt und mit seinem Lithiumprojekt Clearwater einen Nettokapitalwert (Diskontsatz 8 %) von 1,1 Milliarden US-Dollar sowie einen internen Zinsfuß vor Steuern von 32 %1 bzw. einen internen Zinsfuß nach Steuern von 27 % vorweisen kann. Über den erfolgreichen Ausbau seiner DLE-Technologie in Richtung Vermarktung will E3 Metals seinem Ziel, der Herstellung von hochreinen Lithiumprodukten in Batteriequalität, gerecht werden. Mit seinen bedeutenden Lithiumressourcen und seinen innovativen Technologielösungen hat E3 Metals das Potenzial, den Markt mit Lithium aus einem der besten Rechtssysteme der Welt zu beliefern. E3 Metals arbeitet weiterhin mit seinen Partnern an der University of Alberta und am GreenCentre Canada zusammen. Nähere Informationen zu E3 Metals finden Sie unter http://www.e3metalscorp.com.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Diskussion: neuer umweltfreundlicher Lithiumriese
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

E3 Metals bestellt früheren Premierminister von Saskatchewan, Brad Wall, in seinen Beirat  CALGARY, ALBERTA, 23. Februar 2021 - E3 METALS CORP. (TSXV: ETMC) (FWB: OU7A) (OTC: EEMMF) (das „Unternehmen“ oder „E3 Metals“), ein aufstrebendes Lithiumerschließungsunternehmen und ein innovativer Marktführer für direkte …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
18.02.21