Advanced Micro Devices (AMD) Das war nichts!

23.02.2021, 12:09  |  997   |   |   

Unsere letzte Kommentierung zur AMD-Aktie überschrieben wir am 13.02. mit „Charttechnische Lichtblicke“. Mittlerweile sind einige Handelstage vergangenen.

Unsere letzte Kommentierung zur AMD-Aktie überschrieben wir am 13.02. mit „Charttechnische Lichtblicke“. Mittlerweile sind einige Handelstage vergangenen. Die damals auszumachenden Lichtblicke verblasten vergleichsweise rasch. Zuletzt geriet Advanced Micro Devices unter Druck. 

Rückblick. In der betreffenden Kommentierung hieß es unter anderem „[...]  Die Konsolidierung bzw. Korrektur, die sich ausgehend vom Doppeltop installierte, bildete nahm hierbei immer mehr die Form einer bullischen Flagge an.  Kürzlich setzte Advanced Micro Devices nun zum Sprung über die obere Begrenzung dieser potentiellen Flagge an. Die Ausbruchsbewegung ist in eine wichtige Phase eingetreten. Sie nähert sich dem Widerstandsbereich um 95 US-Dollar. Dieser ist der entscheidenden Widerstandszone 98 / 99 US-Dollar (Doppeltop) vorgelagert. Nun gilt es! Sollte es der Aktie gelingen, auch über die 95 US-Dollar vorzudringen, würde sich die Tür in Richtung des zentralen Widerstandsbereiches 98 / 99 US-Dollar öffnen. Ein Ausbruch über die 99 US-Dollar (noch besser über die 100 US-Dollar) käme einem charttechnischen Befreiungsschlag gleich. Das letzte Verlaufstief bei knapp 85 US-Dollar sollte hingegen nicht mehr signifikant unterschritten werden.“


Der zuletzt zu thematisierte Vorstoß aus der potentiellen Flagge entwickelte keine Durchschlagskraft und verlor somit rasch seinen Zauber. Bereits der wichtige Widerstandsbereich um 95 US-Dollar entpuppte sich als Spielverderber. Der zentrale Widerstandsbereich 98 / 99 US-Dollar blieb unberührt. Gewinnmitnahmen setzten ein. 

Mittlerweile ist die Aktie in den Bereich von 85 US-Dollar gelaufen. Hier liegt das vorherige Verlaufstief. Sollte es darunter gehen, ist Obacht geboten. Bei einem Rücksetzer unter die 85 US-Dollar würden die Unterstützungsbereiche bei 80 US-Dollar und 74 US-Dollar ins Spiel kommen. Auf der Oberseite muss es zumindest über die 90 US-Dollar gehen, um eine Entspannung des Chartbilds herbeizuführen. 
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Advanced Micro Devices.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
DZBK
18.06.2021
55.00
5.00 %
10.43 %
Morgan Stanley
11.06.2021
54.00
2.00 %
2.18 %
BNP
17.12.2021
132.00
-2.00 %
0.16 %
Citigroup
17.06.2021
112.00
-5.00 %
7.69 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Advanced Micro Devices (AMD) Das war nichts! Unsere letzte Kommentierung zur AMD-Aktie überschrieben wir am 13.02. mit „Charttechnische Lichtblicke“. Mittlerweile sind einige Handelstage vergangenen.

Community