Cartier unterzeichnet mit SOQUEM eine Absichtserklärung über den Erwerb der restlichen Anteile am Konzessionsgebiet Fenton

Nachrichtenquelle: IRW Press
23.02.2021, 13:47  |  138   |   |   

Val-d’Or, 23. Februar 2021 - Cartier Resources Inc. (TSX-V: ECR) („Cartier oder das „Unternehmen) gibt die Unterzeichnung einer verbindlichen Absichtserklärung mit SOQUEM Inc. („SOQUEM“) hinsichtlich des Erwerbs aller von SOQUEM gehaltenen Rechte und Anteile (d.h. 50 %) an einer Gruppe von 14 Bergbauclaims 50 km südwestlich von Chapais durch Cartier bekannt. Diese Claims sind derzeit Gegenstand eines 50:50-Joint-Ventures. Der Kaufpreis beträgt insgesamt 700.000 Dollar und ist folgendermaßen zu zahlen: (a) ein Barbetrag von 300.000 Dollar und (b) ein Betrag von 400.000 Dollar durch die Ausgabe von Stammaktien von Cartier zu einem Preis pro Aktie, der dem volumengewichteten Durchschnittspreis an fünf Handelstagen vor dem Abschlussdatum der Transaktion entspricht.

 

Darüber hinaus wird SOQUEM alle Rechte und Anteile an einer Gruppe von fünf (5) zusammenhängenden Claims an Cartier übertragen, wodurch Cartier eine 100%ige Beteiligung an einem erweiterten Konzessionsgebiet bestehend aus 18 Bergbauclaims (das „Konzessionsgebiet Fenton“) erhält. Cartier gewährt SOQUEM eine NSR-Lizenzgebührenbeteiligung von 1 % auf das Konzessionsgebiet Fenton, die das Unternehmen jederzeit für 1.000.000 Dollar zurückkaufen kann (die „Fenton-Lizenzgebühr“). Cartier hat außerdem - vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen - ein Vorkaufsrecht im Hinblick auf eine etwaige Veräußerung der Fenton-Lizenzgebühr an Dritte durch SOQUEM. Darüber hinaus hat Cartier im Rahmen dieser Transaktion zugestimmt, alle seine Rechte und Anteile an einer Gruppe von 39 Claims, die Teil des Konzessionsgebiets Cadillac Extension sind, an SOQUEM zu übertragen. SOQUEM gewährt Cartier eine 1%ige NSR-Lizenzgebührenbeteiligung auf das Konzessionsgebiet Cadillac Extension, die jederzeit für 1.000.000 Dollar von SOQUEM zurückgekauft werden kann.

 

Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt verschiedener Bedingungen, einschließlich der Erteilung der erforderlichen Genehmigungen der TSX Venture Exchange an Cartier und der Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung.

 

Eckdaten des Konzessionsgebiets Fenton:

 

-          Das Konzessionsgebiet Fenton beherbergt die Goldlagerstätte Fenton

 

-          Diese Mineralisierung weist alle typischen Eigenschaften auf, wonach Cartier sucht und die - wie auf den Projekten Chimo Mine und Benoist - schnell zur Abgrenzung einer Mineralisierung mit hoher Tonnage führen könnten.

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cartier unterzeichnet mit SOQUEM eine Absichtserklärung über den Erwerb der restlichen Anteile am Konzessionsgebiet Fenton (où est la découverte de cuivre, il n’y a pas d’analyses) Cartier confirme la présence de conducteurs électromagnétique sur Rivière DoréVal-d’Or, 23. Februar 2021 - Cartier Resources Inc. (TSX-V: ECR) („Cartier“ oder das „Unternehmen“) gibt die …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
03.03.21