JPMORGAN belässt DANONE auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
23.02.2021, 14:54  |  131   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Danone nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Analystin Celine Pannuti aktualisierte laut einer am Dienstag vorliegenden Studie ihr Bewertungsmodell für die Aktie des Nahrungsmittelherstellers. Sie geht davon aus, dass Danone vom zweiten Halbjahr 2021 an zu profitablem Wachstum zurückkehren werde. Um mehr Klarheit zu erhalten, wolle sie jedoch die Aussagen des Managements während des Kapitalmarkttages am 25. März abwarten./ck/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.02.2021 / 12:45 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.02.2021 / 13:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Celine Pannuti
Analysiertes Unternehmen: DANONE
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 58
Kursziel alt: 58
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Diskussion: Danone

Diskussion: Dividenden Frankreich
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

JPMORGAN belässt DANONE auf 'Neutral' Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Danone nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Analystin Celine Pannuti aktualisierte laut einer am Dienstag vorliegenden Studie ihr Bewertungsmodell für die Aktie des …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
27.02.21
16.02.21