checkAd

DGAP-Adhoc Francotyp-Postalia Holding AG: Einmaleffekte belasten das EBITDA 2020 - Seite 2

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
23.02.2021, 23:12  |  113   |   |   

Eine Guidance zu Umsatz, zum EBITDA und zum Free Cashflow für das Geschäftsjahr 2021 erfolgt im Rahmen der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2020 am 29. April 2021.
 

Für Investor Relations Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Anna Lehmann

Tel.: +49 (0)30 220 660 410
E-Mail: a.lehmann@francotyp.com
 

Über Francotyp-Postalia:
Der international agierende börsennotierte FP-Konzern mit Hauptsitz in Berlin ist Experte für sicheres Mail-Business und sichere digitale Kommunikationsprozesse. Als Marktführer in Deutschland und Österreich bietet der FP-Konzern mit den Produktbereichen "Software", Mail Services" und "Frankieren/Kuvertieren", sowohl digitale Lösungen als auch Produkte und Dienstleistungen zur Konsolidierung von Geschäftspost und effizienten Postverarbeitung für Unternehmen und Behörden. Der Konzern erzielte 2019 einen Umsatz von rund 210 Mio. Euro. Francotyp-Postalia ist in zehn Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und über ein eigenes Händlernetz in 40 weiteren Ländern vertreten. Aus ihrer fast 100jährigen Unternehmensgeschichte heraus verfügt FP über eine einzigartige DNA in den Bereichen Aktorik, Sensorik, Kryptografie und Konnektivität. Bei Frankiersystemen hat FP einen weltweiten Marktanteil von mehr als zwölf Prozent.




Kontakt:
Francotyp-Postalia Holding AG

Anna Lehmann

Telefon: +49 (0)30 220 660 410
Telefax: +49 (0)30 220 660 425
E-Mail: ir@francotyp.com

23.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Francotyp-Postalia Holding AG
Prenzlauer Promenade 28
13089 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 220 660 410
Fax: +49 (0)30 220 660 425
E-Mail: ir@francotyp.com
Internet: www.fp-francotyp.com
ISIN: DE000FPH9000
WKN: FPH900
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1170604
Seite 2 von 3
Francotyp-Postalia Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Francotyp-Postalia Holding AG: Einmaleffekte belasten das EBITDA 2020 - Seite 2 DGAP-Ad-hoc: Francotyp-Postalia Holding AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung Francotyp-Postalia Holding AG: Einmaleffekte belasten das EBITDA 2020 23.02.2021 / 23:12 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel