checkAd

Biofrontera Neuer Antrag bei der FDA

Nachrichtenquelle: 4investors
24.02.2021, 17:42  |  431   |   |   

Biofrontera will die Produktinformationen für Ameluz anpassen. Bisher kann nur eine Tube Ameluz pro Behandlung eingesetzt werden. Künftig soll die Nutzung von drei Tuben möglich sein. So ist die Behandlung einer größeren Fläche machbar.

Einen entsprechenden Antrag haben die Leverkusener bei der zuständigen US-Behörde FDA gestellt. Der Antrag stützt sich auf eine Phase-I-Studie, die sich damit befasst hat. An der Studie ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Biofrontera Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Biofrontera Neuer Antrag bei der FDA Biofrontera will die Produktinformationen für Ameluz anpassen. Bisher kann nur eine Tube Ameluz pro Behandlung eingesetzt werden. Künftig soll die Nutzung von drei Tuben möglich sein. So ist die Behandlung einer größeren Fläche machbar. Einen …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel