checkAd
ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Ziel für Eni auf 9,10 Euro - 'Hold'
Foto: Ozgur Guvenc - 123rf Stockfoto

ANALYSE-FLASH Jefferies hebt Ziel für Eni auf 9,10 Euro - 'Hold'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.02.2021, 12:25  |  177   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Eni von 8,60 auf 9,10 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Quartalszahlen der Ölkonzerne hätten generell enttäuscht, der Sektor sei aber nach wie vor attraktiv bewertet, schrieb Analyst Giacomo Romeo in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie./ajx/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.02.2021 / 01:24 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.02.2021 / 01:24 / ET

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Rating: Hold
Analyst:
Kursziel: 9,10 Euro
ENI Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ANALYSE-FLASH Jefferies hebt Ziel für Eni auf 9,10 Euro - 'Hold' Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Eni von 8,60 auf 9,10 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Quartalszahlen der Ölkonzerne hätten generell enttäuscht, der Sektor sei aber nach wie vor attraktiv bewertet, schrieb …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel