checkAd

Schwellenländeranleihen-Podcast: Wo liegen die Wertchancen von heute?

Gastautor: Simon Weiler
25.02.2021, 01:23  |  115   |   |   

03:15 – Die Entwicklung der Pandemie in Schwellenländern im Jahr 202005:45 – Vergleich von Bewertungen von Anlagen in Schwellen- und Industrieländern11:23 – Mögliche Auswirkungen der Pandemie auf Schwellenländer im Jahr 202116:15 – Analyse von Schwellenländeranleihen in einer virtuellen Welt18:22 – Folgen der politischen Unstimmigkeit in den USA und darüber hinaus für den Ausblick20:49 – Aspekte bei Zinsen und Währungen, die es zu beachten gilt24:49 – Die ESG-Faktoren mit Auswirkungen auf die Gewinner und Verlierer in Schwellenländern29:10 – Die größten Risiken und Chancen für Schwellenländeranleihen im Jahr 202131:25 – Zugang zu Schwellenländeranleihen

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Schwellenländeranleihen-Podcast: Wo liegen die Wertchancen von heute? Cem Karacadag, Head of Emerging Markets Sovereign Debt bei Barings, beleuchtet in einer neuen Podcast-Episode die Aussichten für Schwellenländeranleihen.