checkAd

BAE Systems mit Gewinnrückgang

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
25.02.2021, 15:12  |  199   |   

London 25.02.2021 - Der britische Rüstungskonzern BAE Systems hat seine Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Der Gewinn ging zurück, auch der Umsatz stieg und lag über den Erwartungen. Für das laufende Jahr wird ein weiteres Plus erwartet.

BAE Systems meldete für das abgelaufene Jahr einen Vorsteuergewinn von 1,6 Mrd. GBP, nach 1,63 Mrd. GBP im Vorjahr. Der Rüstungskonzern teilte mit, dass man höhere Kosten verzeichnete. Man sehe sich aber im Stande, die Umsätze zu steigern.

Der Umsatz belief sich auf 20,86 Mrd. GBP, ein Plus von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn sank von 1,48 Mrd. GBP auf 1,3 Mrd. GBP.

Für das Jahr 2021 wird ein Absatzplus von drei bis fünf Prozent erwartet, das Wachstum soll in den Bereichen Air und Electronic Systems zu verzeichnen sein, wobei die Sparte Commercial Aerospace schwächeln dürfte. Rund 80 Prozent des erwarteten Umsatzes sei bereits in den Büchern, so BAE Systems weiter.



BAE Systems Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier



Disclaimer

BAE Systems mit Gewinnrückgang London 25.02.2021 - Der britische Rüstungskonzern BAE Systems hat seine Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Der Gewinn ging zurück, auch der Umsatz stieg und lag über den Erwartungen. Für das laufende Jahr wird ein weiteres Plus erwartet. BAE …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel