checkAd

Schaum-Walk beschert Pro-Sieben glänzende Quoten - und Kritik

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.02.2021, 11:49  |  161   |   |   

BERLIN (dpa-AFX) - Ein Laufsteg-Walk mit fast nackten, schaumbedeckten jungen Frauen hat der Castingshow "Germany's Next Topmodel" hohe Einschaltquoten gebracht - aber auch Kritik. Die Show sahen am Donnerstagabend 2,42 Millionen Menschen, das ist der zweitbeste Wert der laufenden 16. Staffel. Bei dem Gang über den Laufsteg trugen die Frauen nur hautfarbene Slips und hohe Schuhe, die Brustwarzen waren abgeklebt. Vor dem Loslaufen wurden sie mit Schaum bedeckt. Model Heidi Klum sagte in der Sendung: "Möcht ja gern mal wissen, wer sich da schämt. Weil als Model darf man sich ja nicht schämen, man muss sich ja eigentlich immer gut fühlen in seiner Haut."

In den sozialen Medien gab es unterschiedliche Reaktionen, neben Lob für die Frauen auch Spott und Unverständnis.

Ein Sprecher des Senders Pro Sieben erklärte am Freitag: "Weder bei Twitter noch bei Facebook war der "Schaum-Walk" gestern ein großes Thema. Warum? Wer den Walk gesehen hat, konnte erkennen, wie besonders diese Übung erzählt war. Und wie sehr das #GNTM-Team darauf geachtet hat, den Models für diese Übung zu helfen, so dass die Models nach der Aufgabe voller Euphorie waren."/cco/DP/mis




ProSiebenSat.1 Media Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Schaum-Walk beschert Pro-Sieben glänzende Quoten - und Kritik Ein Laufsteg-Walk mit fast nackten, schaumbedeckten jungen Frauen hat der Castingshow "Germany's Next Topmodel" hohe Einschaltquoten gebracht - aber auch Kritik. Die Show sahen am Donnerstagabend 2,42 Millionen Menschen, das ist der zweitbeste Wert …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel