checkAd

CEWE: Starkes Q4

Nachrichtenquelle: Aktien Global
26.02.2021, 13:56  |  157   |   |   

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen leichten Umsatzanstieg erreicht und das EBIT sogar um über 40 Prozent gesteigert. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel und vergibt ein positives Rating.

Nach Analystenaussage sei die Geschäftsentwicklung wie gewohnt durch das vierte Quartal mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft geprägt gewesen. Auf Basis vorläufiger Zahlen für 2020 habe der Umsatzbeitrag des Schlussquartals auf gut 43 Prozent (GJ 2019: 41 Prozent) zugelegt. Insgesamt sei der Umsatz auf Konzernebene trotz der Corona-Belastungen vor allem im Einzelhandel und KOD leicht gestiegen. Infolge der über den Erwartungen ausgefallenen Erlöse sowie der in allen Geschäftsfeldern initiierten Kostensenkungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen habe sich das EBIT laut GSC um über 40 Prozent verbessert. Die EBIT-Marge sei auf 10,9 Prozent geklettert.

Nach Darstellung der Analysten habe dies zu einem über den Schätzungen von GSC liegenden Zahlenwerk geführt. Zudem habe das Unternehmen mit dem geplanten Dividendenvorschlag von 2,30 Euro je Aktie positiv überrascht. Hierin spiegele sich nach Meinung der Analysten die Zuversicht des Managements wider, auch zukünftig sicher durch die Corona-Krise zu steuern sowie Umsatz und Profitabilität nachhaltig zu steigern. In der Folge erhöhen die Analysten das Kursziel auf 120,00 Euro (zuvor: 106,00 Euro), nehmen aufgrund des aktuellen Kursniveaus das Rating aber auf „Halten“ (zuvor: „Kaufen“) zurück.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 26.02.2021, 14:50 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 26.02.2021 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.gsc-research.de/uploads/tx_mfcgsc/artikel/2021-02-26_CEWE.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.


Rating: Neutral
Analyst: Jens Nielsen
Kursziel: 120,00 EUR
CEWE Stiftung Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

CEWE: Starkes Q4 Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen leichten Umsatzanstieg erreicht und das EBIT sogar um über 40 Prozent gesteigert. In …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel