checkAd

mic AG Pyramid Computer stellt Planung für 2021 vor – Ausblick positiv

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
26.02.2021, 20:26  |  143   |   |   

Der mic AG (ISIN: DE000A254W52) ist von der Geschäftsleitung der Pyramid Computer GmbH (Pyramid) heute die Planung für das Geschäftsjahr 2021 vorgestellt worden, welche die Geschäftsentwicklung zu Beginn dieses Jahres bereits berücksichtigt. Die Pyramid geht von weiterem Wachstum bei Umsatz und Ertrag im Jahr 2021 aus.

Die mic AG hat im November 2020 Verträge geschlossen, die zur vollständigen Übernahme der Pyramid führen sollen und Pyramid damit, im Rahmen eines sog. Reverse-IPOs, den Gang an die Börse ermöglichen. Die Transaktion befindet sich in der Umsetzungsphase und soll bis Ende Juni 2021 abgeschlossen sein.

Die Geschäftsleitung der Pyramid erwartet im Geschäftsjahr 2021 Umsätze in einer Bandbreite von EUR 58,0 Mio. bis 63,0 Mio. (Gj. 2020: EUR 57,7 Mio.) sowie ein operatives Ergebnis (EBIT) zwischen EUR 4,9 Mio. und 5,3 Mio. (Gj. 2020: EUR 4,8 Mio.). Nach Steuern wird mit einem Jahresüberschuss von EUR 3,3 Mio. bis 3,6 Mio. (Gj. 2020: EUR 3,1 Mio.) gerechnet.

Die positiven Wachstumserwartungen unterstützen die im Scale-Segment der Deutschen Börse gelistete mic AG bei der Umsetzung der Transaktion weiterhin im Zeitplan zu bleiben. Als nächster Schritt steht eine Barkapitalerhöhung mit einem Bruttoemissionserlös von EUR 10,9 Mio. an. Der erforderliche Wertpapierprospekt befindet sich in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Aktuell (26.02.2021 / 17:36 Uhr) notieren die Akiten der mic AG im Frankfurter-Handel mit einem Minus von -0,06 EUR (-2,03 %) bei 2,90 Euro.



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

mic AG Pyramid Computer stellt Planung für 2021 vor – Ausblick positiv Der mic AG (ISIN: DE000A254W52) ist von der Geschäftsleitung der Pyramid Computer GmbH (Pyramid) heute die Planung für das Geschäftsjahr 2021 vorgestellt worden, welche die Geschäftsentwicklung zu Beginn dieses Jahres bereits berücksichtigt. Die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel