checkAd

Pressestimme 'Der neue Tag' zum Impfpass

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.02.2021, 05:35  |  123   |   |   

WEIDEN (dpa-AFX) - "Der neue Tag" zum Impfpass:

"Vieles ist nur noch schwer nachvollziehbar. Die Impf-Maschinerie läuft nicht richtig an, wer kommt wann dran, warum dauert das so lange, wieso ist das so schwer zu durchschauen? Und jetzt die Diskussion um den Impfpass. Es geht nicht um Impfzwang, es geht darum, endlich Zeichen zu setzen. Seien wir ehrlich: Die Pandemie ist nicht gerecht. Sie wird nie alle gleich behandeln. Aber es muss etwas passieren. Und dieser kleine Pass ist ein kleiner Schritt hin zu mehr Freiheit, zu mehr Hoffnung."/yyzz/DP/he


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Pressestimme 'Der neue Tag' zum Impfpass "Der neue Tag" zum Impfpass: "Vieles ist nur noch schwer nachvollziehbar. Die Impf-Maschinerie läuft nicht richtig an, wer kommt wann dran, warum dauert das so lange, wieso ist das so schwer zu durchschauen? Und jetzt die Diskussion um den …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel