checkAd

Ballard Power Das wird jetzt wichtig!

27.02.2021, 11:57  |  2085   |   |   

Die letzten Handelstage brachten ein kräftiges Ausatmen bei Werten mit sich, die zuvor exzellent gelaufen waren.

Die letzten Handelstage brachten ein kräftiges Ausatmen bei Werten mit sich, die zuvor exzellent gelaufen waren. Auch die Aktie des kanadischen Brennstoffzellenherstellers Ballard Power sah sich Gewinnmitnahmen ausgesetzt. Und dass diese bei Ballard Power mitunter „ruppig“ ausfallen können, zeigte sich bereits in der Vergangenheit. 

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung zur Aktie am 13.02. hieß es unter anderem „[…] Nachdem es der Aktie in der Folgezeit gelang, im Bereich von 33,0 US-Dollar einen Boden auszubilden, orientierte sie sich wieder nach oben. Die Dynamik des Vorstoßes war beachtlich. Der zuletzt thematisierte Widerstandsbereich von 38 US-Dollar wurde pulverisiert. Ballard Power legte zwischenzeitlich auf über 42 US-Dollar zu, ehe die Nachricht von der Kapitalerhöhung der Rally fürs Erste den Stecker zog. […] Der nächste wichtige Unterstützungsbereich liegt bei 33 US-Dollar und sollte idealerweise nicht unterschritten werden. Bei einem Rutsch unter die 30,0 US-Dollar ist Obacht geboten. Auf der Oberseite würde ein Ausbruch über das bisherige Hoch die Rally reaktivieren.“

Im weiteren Verlauf wurde es turbulent. Die Zone um 33,0 US-Dollar bot der Aktie nicht die erwartete Unterstützung. Ballard Power sackte zügig in Richtung 30,0 US-Dollar ab, ehe sich ein Erholungsversuch kreieren konnte. Allerdings verpasste es dieser Vorstoß im entscheidenden Moment (als es signifikant über die 33,0 US-Dollar hätte gehen müssen), Nachhaltigkeit zu entwickeln. Eine weitere Korrekturwelle erfasste den Wert und „spülte“ ihn in Richtung 25 US-Dollar. Aktuell versucht sich Ballard Power daran, im Bereich von 27 US-Dollar einen Boden auszubilden. 

Die Aktie befindet sich in einer spannenden Phase. Die Bemühungen, im Bereich von 27 US-Dollar einen Boden auszubilden, sind unverkennbar. Allerdings ist das Ergebnis noch vergleichsweise übersichtlich. In den nächsten Handelstagen muss es für Ballard Power darum gehen, diese Bemühungen zu verstärken. Insofern sollte es nun im besten Fall nicht mehr unter die 25,0 US-Dollar gehen. Anderenfalls würde eine Ausdehnung der Bewegung auf 21,5 US-Dollar drohen. Auf der Oberseite würde ein Comeback der Aktie oberhalb von 33,0 US-Dollar hingegen die Lage entspannen.  
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Ballard Power Systems.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
JPM
20.08.2021
40.00
5.00 %
-3.06 %
JPM
20.08.2021
40.00
2.00 %
-0.22 %
JPM
20.08.2021
40.00
-2.00 %
3.55 %
JPM
20.08.2021
34.00
-5.00 %
7.47 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

Ballard Power Systems Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ballard Power Das wird jetzt wichtig! Die letzten Handelstage brachten ein kräftiges Ausatmen bei Werten mit sich, die zuvor exzellent gelaufen waren.

Community