checkAd

Die Affäre Georg Nüßlein: Korruptionsverdacht gegen CSU-Politiker

28.02.2021, 15:49  |  150   |   |   

Kein Thema ist moralisch so aufgeladen wie Corona, die Lockdownbefürworter wissen das immer wieder auszuspielen. Einer von ihnen ist Georg Nüßlein, Vize-Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag. Er selbst sei ein von Corona persönlich Betroffener; der Vater einer seiner Mitarbeiter sei an der Krankheit ohne Vorerkrankungen verstorben, auf Basis dieser Geschichte teilte er immer wieder gegen

Der Beitrag Die Affäre Georg Nüßlein: Korruptionsverdacht gegen CSU-Politiker erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die Affäre Georg Nüßlein: Korruptionsverdacht gegen CSU-Politiker Kein Thema ist moralisch so aufgeladen wie Corona, die Lockdownbefürworter wissen das immer wieder auszuspielen. Einer von ihnen ist Georg Nüßlein, Vize-Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag. Er selbst sei ein von Corona persönlich …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel