checkAd
Pressemeldung: Asset Standard: Stiftungsfonds Report 01-2021
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung Asset Standard: Stiftungsfonds Report 01-2021

Gastautor: Asset Standard
02.03.2021, 08:00  |  118   |   |   

Wie entwickelten sich für Stiftungen geeignete Fonds (Stiftungsfonds) im Januar 2021?

Februar 2021 -

Im Januar tendierte der MMD-Index Stiftung nach dem positiven Jahresausklang 2020 seitwärts.

Die Performance lag mit -0,01% minimal im negativen Bereich. Die im MMD-Index Stiftung abgebildeten defensiven Stiftungsfonds neutralisierten sich im Januar gegenseitig, da sowohl die positiven als auch die negativen Performancewerte im Durchschnitt bei 0,5% bzw. -0,5% lagen. Insgesamt verteilten sich die Ergebnisse zwischen -2,1% und1,7% mit einem etwas höheren Anteil an negativ performenden Fonds.

Die weltweiten Anleihemärkte starteten mit Verlusten in das neue Jahr. Dabei sorgte der überraschende Sieg der Demokraten in Georgia und die damit einhergehende Mehrheit im US-Senat für steigende Renditen der US-Staatsanleihen. Die Marktteilnehmer sahen die Auflage eines weiteren umfangreichen Konjunkturpaketes dadurch als wahrscheinlich an und preisten diese mit ein. Zudem belasteten sinkende Infektionszahlen und ein guter Impffortschritt die Anleihekurse in den USA.

Die europäischen Staatsanleihemärkte reagierten ebenfalls mit steigenden Renditen auf die Mehrheit der US-Demokraten im Senat. Im weiteren Monatsverlauf wurde der Anleihemarkt aber durch die Lockdown-Verlängerungen und den Mangel an Impfdosen für Anleger wieder attraktiver, was fallende Renditen zur Folge hatte. Zum Monatsende sorgte dann eine steigende Inflationsrate für allgemein steigende Renditen, wodurch europäische Staatsanleihen insgesamt einen Verlust hinnehmen mussten.

Auch Unternehmens- und Schwellenländeranleihen verzeichneten im Januar ein Minus.

Im Januar erhielten die weltweiten Aktienmärkte, gemessen am MSCI World Index in lokaler Währung, einen Dämpfer und verloren -0,8%. Dabei konnten die Märkte in den USA zunächst den positiven Trend – bedingt durch die Erwartung eines weiteren Konjunkturpaketes und die angelaufene Corona-Massenimpfung – fortsetzten, bevor der Aktienkurs des angeschlagenen US-Computerhändlers GameStop von Kleinanlegern, als Reaktion auf die Leerverkäufe von Hedgefonds, in die Höhe getrieben wurde. Dies hatte zur Folge, dass sich Hedgefonds von Positionen trennen mussten, um die Leerverkäufe zu stemmen, was wiederum zu Verlusten an den US-Aktienmärkten führte. Dies belastete auch die europäischen Aktienmärkte, welche bereits von den Verlängerungen der Lockdown Maßnahmen und der nur schleppend anlaufenden Corona-Impfung ins Minus gedrückt wurde.

Laden Sie sich hier den "Stiftungsfonds Report" kostenlos als PDF herunter.

Ausführliche Informationen zu verschiedenen Stiftungsfonds finden Sie über die Produktsuche auf www.assetstandard.com, nach Eingabe des Suchbegriffs "Stiftungsfonds" oder über die Links direkt im "Stiftungsfonds Report" (Bitte auf die jeweilige ISIN klicken).



Weitere Analysen zu Stiftungsfonds und für Stiftungen geeignete Fonds finden Sie hier.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Pressemeldung Asset Standard: Stiftungsfonds Report 01-2021 Wie entwickelten sich für Stiftungen geeignete Fonds (Stiftungsfonds) im Januar 2021?

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel