checkAd

Sernova meldet erfolgreichen Abschluss der garantierten Kapitalerhöhung in Höhe von 23 Mio. CAD, einschließlich vollständiger Ausübung der Mehrzuteilungsoption

Nachrichtenquelle: IRW Press
01.03.2021, 15:22  |  1695   |   |   

London (Ontario), 1. März 2021 - Sernova Corp. (TSX-V: SVA, OTCQB: SEOVF, Frankfurt/Xetra: PSH) („Sernova“ oder das „Unternehmen“), ein führendes Unternehmen für regenerative Medizin im klinischen Stadium, freut sich bekannt zu geben, dass es seine bereits zuvor gemeldete Bought Deal-Finanzierung von 16.700.000 Einheiten des Unternehmens (die „Einheiten“) zu einem Preis von 1,20 CAD pro Einheit (der „Ausgabepreis“) und die vollständige Ausübung der Mehrzuteilungsoption von 2.505.000 Einheiten zum Ausgabepreis (das „Angebot“) erfolgreich abgeschlossen hat. Dadurch hat Sernova einen Bruttomittelzufluss in Höhe von insgesamt 23.046.000 CAD erhalten.

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine „Stammaktie“) und einem Optionsschein auf den Erwerb einer Stammaktie (ein „Optionsschein“). Jeder Optionsschein berechtigt seinen Inhaber, bis 1. März 2023 eine Stammaktie (eine „Optionsscheinaktie“) zu einem Ausübungspreis von 1,70 CAD (der „Ausübungspreis“) zu erwerben. Das Verfalldatum der Optionsscheine kann vom Unternehmen vorverlegt werden, wenn der tägliche volumengewichtete Durchschnittskurs der Stammaktien an der TSX Venture Exchange (die „Exchange“) an den vorangegangenen zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen über 3,05 CAD liegt. Zu diesem Zeitpunkt kann das Unternehmen das Verfalldatum der Optionsscheine vorverlegen, indem es die Inhaber der Optionsscheine benachrichtigt oder eine Pressemitteilung herausgibt, in der eine solche Vorverlegung bekannt gegeben wird, woraufhin die Optionsscheine mindestens 30 Tage nach dem Datum einer solchen Benachrichtigung oder Pressemitteilung verfallen werden.

 

Das Angebot wurde von Canaccord Genuity Corp. und Leede Jones Gable Inc. als Konsortialbanken (zusammen die Konsortialbanken) garantiert und durchgeführt. Als Vergütung für ihre Dienstleistungen in Zusammenhang mit dem Angebot zahlte das Unternehmen an die Konsortialbanken (i) eine Barprovision in Höhe von 1.452.981 CAD; (ii) eine Unternehmensfinanzierungsgebühr in Höhe von 384.100 Einheiten; sowie (iii) 1.210.818 Vergütungsoptionen (die „Vergütungsoptionen“), wobei jede Vergütungsoption ihren Inhaber berechtigt, bis 1. März 2023 eine Einheit (eine „Vergütungseinheit“) zum Ausgabepreis zu erwerben. Jede Vergütungseinheit besteht aus einer Aktie und einem Optionsschein, der zum Ausübungspreis zu einer Optionsscheinaktie ausgeübt werden kann.

Seite 1 von 4
Sernova Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Sernova meldet erfolgreichen Abschluss der garantierten Kapitalerhöhung in Höhe von 23 Mio. CAD, einschließlich vollständiger Ausübung der Mehrzuteilungsoption London (Ontario), 1. März 2021 - Sernova Corp. (TSX-V: SVA, OTCQB: SEOVF, Frankfurt/Xetra: PSH) („Sernova“ oder das „Unternehmen“), ein führendes Unternehmen für regenerative Medizin im klinischen Stadium, freut sich bekannt zu geben, dass es seine …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel