checkAd

IGP Advantag AG CONBENE IMPROVEMENT SETZT AUF PROZESSOPTIMIERUNG ZUR RESSOURCENSCHONUNG IM BAU

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
01.03.2021, 17:06  |  139   |   |   


DGAP-Media / 01.03.2021 / 17:06

CONBENE IMPROVEMENT SETZT AUF PROZESSOPTIMIERUNG ZUR RESSOURCENSCHONUNG IM BAU

- Realisierung innovativer und integrativer Prozesse und Strukturen

- Ständige Qualitätsverbesserung durch gemeinsame Lernprozesse

- Coachings und Experten-Trainings sorgen für optimales Führungsverhalten

Seit Jahren hinkt die Produktivität der Baubranche der gesamtwirtschaftlichen Produktivitätsentwicklung deutlich hinterher. Experten rechnen vor, dass sich allein durch den Schluss der Produktivitätslücke zwischen Allgemeinwirtschaft und Bauwirtschaft 50 % der weltweiten Infrastrukturbedarfe ohne zusätzlichen Ressourceneinsatz decken ließen. Genau hier setzt das 2020 gegründete Unternehmen CONBENE Improvement an, seit Jahresbeginn eine 25%ige Beteiligung der IGP Advantag AG: Durch die Optimierung der Prozesse in den Branchen Bau, Anlagenbau und Vorfertigungsindustrie wird Verschwendung vorgebeugt und so wertvolle Ressourcen eingespart.

"Das Konzept der CONBENE Improvement passt hervorragend zu den Kernkompetenzen der IGP Gruppe. Schließlich liegt das ressourcenschonende Errichten und Betreiben von Immobilien in den Unternehmensgenen", erläutert Stefan Gräf, Vorstand der IGP Advantag. So wird der durch die IGP Gruppe initiierte greenovation campus in Berlin-Zehlendorf überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen gebaut und CO2-frei betrieben. Auch für Bestandsimmobilien hat die IGP Gruppe entsprechende Konzepte für den klimaneutralen Betrieb erarbeitet. "Neben dem Einsatz von klimafreundlichen Materialien und dem CO2-freien Betrieb liegt der Schlüssel in der Reduktion des Ressourcenverbrauchs schon in der Planungs- und Bauphase", stimmt CONBENE-Geschäftsführer Daniel Hens zu.

Die CONBENE Improvement berät ihre Kunden bereits in der Planungsphase und begleitet auch die Realisierung der gemeinsam erarbeiteten innovativen und integrativen Prozesse. "Im Rahmen unserer Lean Management-Beratung achten wir darauf, die Abläufe so schlank wie möglich zu gestalten", erläutert Hens. Die Digitalisierung mittels BIM spielt dabei eine wichtige Rolle, aber auch die Optimierung des Projektmanagements, die bessere Verzahnung der Prozesse auf Baustellen im Rahmen des Supply Chain Managements sowie die Modularisierung der Gebäude.

Seite 1 von 4
IGP Advantag Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

IGP Advantag AG CONBENE IMPROVEMENT SETZT AUF PROZESSOPTIMIERUNG ZUR RESSOURCENSCHONUNG IM BAU DGAP-Media / 01.03.2021 / 17:06 CONBENE IMPROVEMENT SETZT AUF PROZESSOPTIMIERUNG ZUR RESSOURCENSCHONUNG IM BAU - Realisierung innovativer und integrativer Prozesse und Strukturen - Ständige Qualitätsverbesserung durch gemeinsame Lernprozesse - …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel