checkAd

Covestro Relative Stärke – Die beste Aktie des DAX

Gastautor: Christian Lukas
01.03.2021, 17:50  |  245   |   |   

Nach der relativen Stärke ist der Covestro die beste Aktie des DAX. Die Analyse zeigt, wie sich der Wert zukünftig verhalten sollte.

Liebe Leserinnen und Leser,

die zurzeit stärkste Aktie unter den DAX-Werten ist die Covestro-Aktie. Der Kunststoffhersteller bietet seine Produkte für viele unterschiedliche Branchen an. Im Wesentlichen geht es um Polymer-Kunststoffe, die in der ganzen Welt für Bauteile jeder Art verwendet werden können. Umsatz und Gewinn stehen bei Covestro in einem engen Zusammenhang mit der Weltkonjunktur. In 2020 waren die Geschäftszahlen natürlich durch Covid stark beeinträchtigt. Mit dem Anziehen der Weltkonjunktur stieg aber auch der Aktienkurs wieder kräftig an. Schließlich werden überall auf der Welt harte und weiche Kunststoffe oder auch Lacke benötigt.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Covestro!
Long
Basispreis 53,00€
Hebel 12,91
Ask 0,43
Short
Basispreis 60,00€
Hebel 12,38
Ask 0,34

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Bild: Wochen-Chart der Covestro-Aktie mit Trendsignalen. Das untere Trend-Signalband repräsentiert die Trendstabilität des Kurses.

 

Eine Widerstandszone bremst den Aufschwung

Wäre man im März 2020 so mutig gewesen, die Aktie zu kaufen, dann hätte sich der Kapitaleinsatz praktisch verdoppelt. Eine erstklassige Rendite in so kurzer Zeit und das mit einem Standardwert aus dem DAX. Nicht schlecht!

Ausgehend vom absoluten Aktienhoch in 2018 bis zum Tief in 2020 hat die Aktie ungefähr 50 Prozent der vorherigen Verluste wieder aufgeholt. Damit ist in den meisten Fällen das Kurspotenzial erschöpft. So wäre die Ausgangslage, wenn sich die Aktie in einem Abwärtstrend befinden würde. Schauen wir uns allerdings die Kursmuster seit März an, dann dürfen wir gespannt sein. Die Steilheit und die Dynamik deuten nicht auf eine einfache kurzfristige Gegenbewegung hin. Hier ist Substanz im Trend zu erkennen.

Bei 63 Euro gibt es einen kleinen Widerstand, der als Test für den Trend genutzt werden kann. Wenn der Trend noch viele weitere Käufer findet, dann sollte der kleine Widerstand problemlos überwunden werden. Sollte der Kurs Probleme bekommen, ist es ratsam, auf die nächste Konsolidierungsphase zu warten und noch mit dem Einstieg zu warten.

 

Fazit: Vermutlich würde der Aktie eine kleine Verschnaufpause guttun. Darauf verlassen darf man sich nicht, denn die Trendstärke (ADX=46) ist sehr hoch, sodass der Kurs weit in den technisch überhitzten Bereich hinein laufen kann.

 

Grandiose Trades wünscht Ihnen
Christian Lukas
www.trading-ideen.de

Lesetipp: VolumenBrief - Börsendienst für die stärksten Trendaktien
(Leseproben anfordern unter info@volumenbrief.de)

 

Tabelle für die relative Stärke nach Levy

Levy konzentrierte sich bei seiner Analyse auf den Marktschwung einer Aktie. Den Marktschwung misst er anhand des Schlusskurses im Vergleich zu einem gleitenden Durchschnitt von 26 Wochen. Liegt der Kurs über dem gleitenden Durchschnitt, dann ist RSL-Wert größer 1. Liegt der Kurs darunter, dann ist der Wert kleiner als 1. Je höher der Levy Wert, desto höher ist die Power der Bewegung.

 

Kürzel:
Kurs = Schlusskurs der Wochen-Candlestick
Levy = Momentum von 26 Wochen
%-Ver. = Prozentuale Veränderung des Levy-Wertes zur Vorwoche
ADX = Average Directional Movement Index (Trendstärke nach Wilder)

 

Covestro Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Covestro Relative Stärke – Die beste Aktie des DAX Nach der relativen Stärke ist der Covestro die beste Aktie des DAX. Die Analyse zeigt, wie sich der Wert zukünftig verhalten sollte.

Community