checkAd

Strategische Partnerschaft zwischen Kymeta und Blue Edge Global liefert SATCOM-Geländetraining unter realen Bedingungen mit militärisch ausgebildeten Spezialisten

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
02.03.2021, 23:53  |  129   |   |   

Kymeta (www.kymetacorp.com), das Kommunikationsunternehmen, das Mobiltechnologie globalisiert, hat heute eine neue Partnerschaft für Premier-Training mit Blue Edge Global angekündigt, einem privat geführten, zertifizierten Service-Disabled Veteran Owned Small Business („von dienstunfähigen Veteranen geführtes Kleinunternehmen“). Diese Partnerschaft ist darauf ausgelegt, dass von Ausbildern geleitete, bedarfsorientierte Trainingsangebote für die Bereiche Land, Luft, Meer und Weltraum dort angeboten werden, wo störungsfreie Kommunikation erforderlich ist: bei der Realisierung von Aufträgen mit hohen Risiken und bei für First Responder sofort umsetzbaren Lösungen; ebenso dort, wo Natur- und sonstige Katastrophen logistische Soforthilfe erfordern. Gemeinsam werden Kymeta und Blue Edge Global für das US-Verteidigungsministerium (Department of Defense, Dod), das britische Verteidigungsministerium (Ministry of Defense, MoD) und Rettungskräfte überall auf der Welt Training in Einsatzgebieten mit einem Team aus SATCOM-Militärspezialisten anbieten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210302006176/de/

Military specialist attends advanced SATCOM training. (Photo: Business Wire)

Military specialist attends advanced SATCOM training. (Photo: Business Wire)

Mittels dieser Zusammenarbeit mit Blue Edge Global wird das Ziel von Kymeta gefördert, den Kunden das bestmögliche Training anzubieten – unabhängig vom Standort oder Einsatzstatus. Gleichzeitig werden die besten Lösungen für auftragsentscheidende Konnektivität bei der Kommunikation unterwegs angeboten. Kymeta und Blue Edge Global bieten Training von ihren internen Trainingspezialisten an, um für die Neukunden von Kymeta und für Teams in Einsatzgebieten glatteste Übergänge bei der Implementierung von Produkten und Leistungen zu gewährleisten. Durch die Partnerschaft mit Blue Edge Global wird Training vor Ort und in Echtzeit mit den Technologien von Kymeta ermöglicht. Gleichzeitig bleiben alle jeweils relevanten zeitlichen Einschränkungen oder Sicherheitsüberprüfungen berücksichtigt.

„Unser Fokus bei Blue Edge liegt auf der Bereitstellung von Trainingslösungen für disruptive Technologien, mit denen die herkömmlichen Arten der Satellitenkommunikation herausgefordert werden, bei denen der Betrieb von schwerem Gerät schwierig und zeitaufwendig ist und auch die Einrichtung wertvolle Zeit verschlingt“, sagte Michael D. Phillips, Colonel, USAF (a. D.), CEO und Präsident von Blue Edge Global. „Kymeta konnte dieses Problem mit den vielseitigen und benutzer- und bedienerfreundlichen Technologien Kymeta u8 und Kymeta Connect lösen, die Satelliten-/Mobilfunk-Konnektivität unterwegs bieten. Wenn man es richtig macht, bleiben bei zuverlässiger Kommunikation unterwegs schlicht Teams miteinander in Verbindung, werden Leben gerettet und Aufträge mit hohem Risiko ermöglicht. Das ist sowohl für kommerzielle als auch für militärische Strategien nützlich. Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Kymeta, in deren Rahmen wir diese Leistungen weltweit jederzeit und überall dort, wo sie gebraucht werden, bereitstellen können.“

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Strategische Partnerschaft zwischen Kymeta und Blue Edge Global liefert SATCOM-Geländetraining unter realen Bedingungen mit militärisch ausgebildeten Spezialisten Kymeta (www.kymetacorp.com), das Kommunikationsunternehmen, das Mobiltechnologie globalisiert, hat heute eine neue Partnerschaft für Premier-Training mit Blue Edge Global angekündigt, einem privat geführten, zertifizierten Service-Disabled Veteran …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel