checkAd

AT Internet schließt sich mit Piano zusammen, um die branchenweit erste Plattform für Kundenerlebnisse zu bilden, die auf kontextuellen Analysen basiert

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
03.03.2021, 04:51  |  134   |   |   

PHILADELPHIA, 3. März 2021 /PRNewswire/ -- Piano, die globale Plattform für Abo-Commerce und Kundenerlebnisse, gab heute den Zusammenschluss mit AT Internet, einem in Frankreich ansässigen führenden Unternehmen für digitale Analysen und kontextbezogene Daten bekannt.

Die Kombination von AT Internet und Piano ist ein Meilenstein in der Branche. Zum ersten Mal wurde eine erstklassige digitale Analyselösung mit Journey Orchestration und personalisiertem Handel kombiniert, um Daten in Kundenerlebnisse zu verwandeln.

Die Lösungen der Unternehmen dienen bereits als Rückgrat hunderter großer digitaler Verlags- und Medienmarken, darunter die British Broadcasting Corporation (BBC), die Deutsche Telekom, NBC Sports, The Wall Street Journal und The Weather Company (IBM). AT Internet betreut auch Kunden in einer Vielzahl anderer Branchen, darunter Einzelhandel, Finanzwesen, Behörden und Transportwesen. Gemeinsam wird das kombinierte Unternehmen monatlich über 145 Milliarden Web-Seitenaufrufe messen und personalisieren sowie Erlebnisse in nativen Anwendungen auf Mobiltelefonen, Fernsehern, Smart Speakern und anderen Plattformen bereitstellen.

„In der Vergangenheit wurden Analyse- und Customer Journey-Tools getrennt voneinander eingesetzt. Ein integriertes Angebot von Piano und AT Internet stellt daher eine enorme Chance für alle unsere Kunden dar, ihr Verständnis von Zielgruppen zu verbessern und personalisierte Erlebnisse zu bieten", sagt Trevor Kaufman, CEO von Piano. „Seit unserer Gründung hat sich Piano darauf konzentriert, den größten digitalen Immobilien der Welt zu Transparenz und Agilität zu verhelfen, und die Fähigkeiten von AT Internet werden uns helfen, diese Mission weiter zu beschleunigen."

AT Internet wurde 1996 gegründet und ermöglicht es Unternehmen, effektiv zu messen und zu analysieren, wie Besucher auf ihren digitalen Plattformen ankommen, sowie deren anschließende Aktionen und Verhaltensweisen. Kunden können diese Daten dann in Dashboards und Berichten visualisieren, die im gesamten Unternehmen genutzt werden können, und sie mit Dutzenden anderer digitaler Marketinganwendungen integrieren. Darüber hinaus helfen die von AT Internet verwalteten Daten Unternehmen, die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen wie GDPR und CCPA zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Die Produkte von AT Internet wurden in mehreren Forrester Wave-Berichten weltweit als führend im Bereich der digitalen Analytik anerkannt.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AT Internet schließt sich mit Piano zusammen, um die branchenweit erste Plattform für Kundenerlebnisse zu bilden, die auf kontextuellen Analysen basiert PHILADELPHIA, 3. März 2021 /PRNewswire/ - Piano, die globale Plattform für Abo-Commerce und Kundenerlebnisse, gab heute den Zusammenschluss mit AT Internet, einem in Frankreich ansässigen führenden Unternehmen für digitale Analysen und …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel