checkAd

JPMORGAN belässt BAYER AG auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
03.03.2021, 17:45  |  519   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Bayer vor den Kapitalmarkttagen am 10. und 11. März auf "Neutral" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Analyst Richard Vosser warf laut einer am Mittwoch vorliegenden Studie nochmals einen Blick auf seine Schätzungen für die mittelfristigen Ziele des Agrarchemie- und Pharmakonzerns bis 2024. Bayer dürfte darüber informieren, wie es im Konzern vorangehe, doch sehe er auch die Gefahr, dass die durchschnittlichen Analystenprognosen zu hoch sein könnten. Die neue Richtung in der Pharmasparte dürfte zugleich für etwas Optimismus sorgen./ck/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.03.2021 / 15:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.03.2021 / 15:35 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Richard Vosser
Analysiertes Unternehmen: BAYER AG
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 53
Kursziel alt: 53
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Bayer Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

JPMORGAN belässt BAYER AG auf 'Neutral' Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Bayer vor den Kapitalmarkttagen am 10. und 11. März auf "Neutral" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Analyst Richard Vosser warf laut einer am Mittwoch vorliegenden Studie nochmals einen Blick auf …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel