checkAd

EANS Adhoc Atrium European Real Estate Limited (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.03.2021, 06:50  |  160   |   |   

EANS-Adhoc: 2020 Finanzergebnisse und Update zur Dividende

-------------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Jahresergebnis
04.03.2021

St Helier Jersey / Channel Islands -
2020 Finanzergebnisse und Update zur Dividende

Ad-hoc Mitteilung - Jersey, 4. März 2021, Atrium European Real Estate Limited (VSE/Euronext: ATRS), (die "Gesellschaft" und zusammen mit ihren Tochtergesellschaften die "Atrium-Gruppe" oder die "Gruppe"), ein führender Eigentümer, Verwalter und Neuentwickler von Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentraleuropa, gibt seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2020 bekannt.

Eine umfassende Mitteilung, welche die Highlights des Geschäftsjahres 2020 enthält, wird gemeinsam mit dem vollständigen Jahresfinanzbericht 2020 auf der Website der Gesellschaft veröffentlicht und zugänglich gemacht werden. Die wichtigsten Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2020 sind nachstehend aufgeführt:

2020 - Wesentliche operative und finanzielle Kennzahlen

In EURm 12M 2020 12M 2019 ÄNDERUNG %/ppt Nettomieterlöse ("NRI") 138,9 176,4 (21,3)

NRI exkl. Auswirkungen von Veräußerungen 151,4 176,4 (14,2)

Nettomieterlöse im Vorjahresvergleich nach EPRA 98,9 116,9 (15,4)

EBITDA 118,8 153,6 (22,6)

EBITDA-Marge (%) 86% 87% (1,0)

Bereinigte Einnahmen nach EPRA 74,3 106,0 (29,9)

Belegungsrate (%) 92,3% 97,0% (4,7)

Operative Marge (%) 89,9% 94,2% (4,3)

Dividende

* Das Board of Directors hat beschloss, die jährliche Dividende der Gruppe, die als Kapitalrückzahlung zahlbar ist, für das Jahr 2021 bei EURCent 27 je Aktie zu beizubehalten, was sein anhaltendes Vertrauen in die Aussichten der Gruppe und ihre sich entwickelnde Strategie beweist. Die Dividende wird in gleich hohen vierteljährlichen Tranchen gezahlt und wird weiterhin vierteljährlich einer Prüfung durch das Board of Directors unterzogen.

* Das Board of Directors hat außerdem beschlossen, den Aktionären die Wahlmöglichkeit anzubieten, jede der vierteljährlichen Dividendenausschüttungen für 2021 entweder in bar oder in neu auszugebenden Aktien mit einem 2%-igen Abschlag auf den Referenzaktienkurs über ein Scrip- Dividenden Programm zu erhalten, dies vorbehaltlich der Erneuerung der Ermächtigung des Board of Directors zur Ausgabe von Scrip-Dividenden in der nächsten ordentlichen Hauptversammlung.


Seite 1 von 2
Atrium European Real Estate Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EANS Adhoc Atrium European Real Estate Limited (deutsch) EANS-Adhoc: 2020 Finanzergebnisse und Update zur Dividende - Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. - …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel