checkAd

AKTIE IM FOKUS Lufthansa vorbörslich schwach - Gewinnmitnahmen belasten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.03.2021, 08:59  |  572   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien der Lufthansa geben vorbörslich deutlich nach. Trotz besser als befürchtet ausgefallener Zahlen für das vierte Quartal fällt der Kurs auf der Handelsplattform Tradegate am Donnerstagmorgen um 3,1 Prozent zum Xetra-Schluss am Vortag. Marktteilnehmer sprechen von Gewinnmitnahmen nach dem guten Lauf der Aktie.

Analyst Daniel Roeska von Bernstein bezeichnete das Zahlenwerk in einer ersten Einschätzung zwar als gut, bemängelt aber zugleich die spärlichen Informationen zur Restrukturierung. Außerdem habe das Unternehmen noch keine Einsparziele kommuniziert./mf/jha/

Deutsche Lufthansa




Deutsche Lufthansa Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Lufthansa vorbörslich schwach - Gewinnmitnahmen belasten Aktien der Lufthansa geben vorbörslich deutlich nach. Trotz besser als befürchtet ausgefallener Zahlen für das vierte Quartal fällt der Kurs auf der Handelsplattform Tradegate am Donnerstagmorgen um 3,1 Prozent zum Xetra-Schluss am Vortag. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel