checkAd

Coinomize - Der beste Bitcoin Mixer im Jahr 2021, der auch Ihre Privatsphäre schützt

Anzeige
Gastautor: coinzilla
04.03.2021, 14:21  |  380   |   

Seitdem das Covid-19 Virus sein Unwesen treibt, investieren immer mehr Menschen ihr Vermögen in Kryptowährungen und möchten von der Bitcoin Kurs-Explosion profitieren.

Jedoch werden auch Regierungen und Strafverfolgungsbehörden auf Bitcoin und die mögliche illegale Verwendung der pseudonymen Kryptowährungen aufmerksam. Dies hat dazu geführt, dass relevante Behörden von den Börsen eine schärfere Kundenidentitätsfeststellung (KYC) verlangen. Viele Bitcoin-Benutzer möchten jedoch einfach ein Stück Freiheit mit der beliebten Kryptowährung zurückerlangen - ohne die ständige Kontrolle eines Staates. Sie sind deshalb besorgt über solche Maßnahmen und sehen eine Verletzung ihrer Rechte auf Privatsphäre. Denn laut Statistik wird BTC in nur sehr wenigen Fällen (<5 %) für illegale Zwecke verwendet.

Viele Benutzer suchen nun nach einer Lösung, um sich gegen solche Maßnahmen zu schützen und auch danach, ihre persönlichen Daten und Bitcoin-Transaktionsaktivitäten nicht preisgeben zu müssen. Aufgrund der wachsenden Nachfrage haben Bitcoin Anonymisierungstools wie Bitcoin Mixer in den letzten Jahren ein positives Wachstum und eine hohe Nutzungsanzahl verzeichnen können. Immer mehr Menschen, die sich für den Kauf der pseudonymen Kryptowährung interessieren, stehen der staatlichen Überwachung und Fiat-Währungen zunehmend misstrauisch gegenüberstehen. Infolgedessen verzeichnete Coinomize in weniger als einem Jahr seit seinem Beginn einen großen Anstieg der Bitcoin Mischmenge.

 

Was sind sogenannte Bitcoin Mixer?
 

Bitcoin Mixer sind Lösungen (Software oder Dienste), mit denen Benutzer ihre BTC mit anderen Benutzern mischen können, um ihre Privatsphäre zu schützen.

Während Bitcoin „pseudonym“ ist, was bedeutet, dass die Identität ihres Besitzers nicht preisgegeben wird, können sie häufig immer noch mit realen Identitäten verknüpft werden. Wenn Sie beispielsweise Bitcoin von einer Kryptobörse abheben, an der Sie sich identifiziert haben, weiß die Börse, dass die Auszahlungsadresse Ihre ist. Es gibt auch fortgeschrittenere Techniken, wie die Blockchain-Analyse, um Bitcoin-Adressen mit realen Identitäten zu verknüpfen.

Wenn Kryptowährungen nun das nächste Mal von diesen Adressen abgehoben oder versendet werden, riskieren Benutzer alle möglichen persönlichen Informationen preiszugeben. Je nachdem, wie sie die Münzen ausgeben, können diese preisgeben, wie viele Münzen Sie in Ihrer Wallet noch besitzen, wofür Sie ihr Geld ausgeben und vieles mehr.

Durch das Mischen von BTC können Benutzer die Verbindungen zwischen ihren Bitcoin-Adressen und realen Identitäten verschleiern. Dadurch können sie Bitcoin privater nutzen.

 

Wie funktionieren Bitcoin Mixer?
 

Im Laufe der Jahre wurden eine Reihe von Mischstrategien entwickelt und veröffentlicht. Diese reichen von vollständig zentralisierten Lösungen, bei denen alle Benutzer einem Mixer vertrauen, über Lösungen, bei denen Benutzer niemandem vertrauen müssen. Auch Lösungen, die Zahlungskanälen im Lightning Network-Stil ähneln, bis hin zur Verwendung von Datenschutz Kryptowährungen wie Monero stehen zur Verfügung.

Bitcoin Mixer funktionieren nach dem einfachen Prinzip, Bitcoin mit den Münzen anderer Verwender des Mixers zu vermischen und somit die Anonymität der Nutzer zu gewährleisten.

Anstatt auf alle Optionen näher einzugehen, bleiben wir bei der beliebtesten Lösung, die heute verfügbar ist.

 

Der Bitcoin Blender Coinomize
 

Coinomize wurde 2019 gegründet und ist ein äußerst zuverlässiger und sicherer Bitcoin-Mixer, der entwickelt wurde, um vollständige Anonymität und Privatsphäre für alle zu gewährleisten, die sich mit Bitcoin-Transaktionen auseinandersetzen. Innerhalb eines Jahres seit seiner Gründung hat das wöchentliche Mischvolumen sich deutlich vervielfältigt. Als einer der modernsten und benutzerfreundlichsten Bitcoin-Mischdienstleister auf dem Markt ist Coinomize in der Lage, dessen Nutzern ein sicheres Gefühl zu geben, während die KYC- und Regierungsüberwachung im heutigen digitalen Zeitalter verschärft wird.

 

Wie wird Coinomize verwendet?
Es sind nun wenige sehr einfache Schritte notwendig, um seine Bitcoin-Transaktionen vor zum Beispiel Hackern zu schützen.

Bestellung tätigen:
Besuchen Sie die offizielle Coinomize.biz Webseite, und klicken Sie auf „Münzen mischen“.

Auszahlungsadresse eingeben und Einstellungen festlegen:
Geben Sie nun Ihre Auszahlungsadresse ein und legen Sie die Mischgebühren sowie die Zeitverzögerung fest, in dem Sie den Schieber einfach hin und her schieben. Je höher die Gebühren und die Zeitverzögerung Ihrer Transaktion, um so höher ist die Anonymität.

Anonyme Bitcoin zurückerhalten:
Nun warten Sie einfach, bis Ihre Einzahlung mindestens eine Bestätigung in der Blockchain erhält und Ihre Zeitverzögerung abgelaufen ist, falls Sie eine festgelegt haben. Erhalten Sie saubere und anonyme Bitcoin zurück - ohne dass Sie Spuren hinterlassen haben.

 

Weitere Informationen zu Coinomize finden Sie auf deren Webseite unter Coinomize.biz

 

 

BTC zu EUR jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier



Disclaimer

Coinomize - Der beste Bitcoin Mixer im Jahr 2021, der auch Ihre Privatsphäre schützt Seitdem das Covid-19 Virus sein Unwesen treibt, investieren immer mehr Menschen ihr Vermögen in Kryptowährungen und möchten von der Bitcoin Kurs-Explosion profitieren.

Community