checkAd
Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg setzen auf Fondsgeschäft
Foto: finanzbusiness

Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg setzen auf Fondsgeschäft

Nachrichtenquelle: FinanzBusiness
04.03.2021, 16:06  |  120   |   |   

Die Bilanzsumme der Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg ist 2020 um fast neun Prozent gewachsen, doch die Erträge gingen zurück. Um die sinkenden Zinsüberschüsse auszugleichen, soll das Fondsgeschäft wachsen, sagt Genossenschaftspräsident Roman Glaser auf Anfrage von FinanzBusiness.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg setzen auf Fondsgeschäft Die Bilanzsumme der Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg ist 2020 um fast neun Prozent gewachsen, doch die Erträge gingen zurück. Um die sinkenden Zinsüberschüsse auszugleichen, soll das Fondsgeschäft wachsen, sagt Genossenschaftspräsident …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel