checkAd

Hopin bringt 400 Millionen USD auf, um Innovationen für hybride Erlebnisse zu skalieren - Seite 2

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
05.03.2021, 06:39  |  150   |   |   

„Johnny und das Team haben eines der am schnellsten wachsenden SaaS-Unternehmen in der Geschichte aufgebaut, indem sie eine Zeit beispielloser Störungen in eine Gelegenheit verwandelt haben, neu zu definieren, wie wir virtuell, persönlich und auf dem völlig neuen Spektrum von Erfahrungen sammeln, die dazwischen liegen“, sagte Quentin Clark, Managing Director bei General Catalyst. „Das Ausmaß und die Geschwindigkeit, mit der sie Hopin zu einem globalen Unternehmen machen konnten, sind beeindruckend. Es ist auch eine klare Erinnerung an die bedeutende Tiefe von Unternehmen und SaaS-Talenten, die heute in Europa vorhanden sind.“

Hopin gibt neue Mitarbeiter bekannt, um schnelles Wachstum und Innovation zu unterstützen

Hopin gibt außerdem die Ernennung von drei neuen Führungskräften in seinem Führungsteam bekannt. Anthony Kennada tritt als Chief Marketing Officer (CMO) in das Unternehmen ein, Sarah Manning fungiert als Vice President of People und Jonathan Killeen wurde zum Head of Remote ernannt.

Herr Kennada bringt umfangreiche GTM-Erfahrung mit, um die Marken einiger der bekanntesten Unternehmen für Unternehmenssoftware der Welt aufzubauen. Zuletzt war er CMO bei Front, dem führenden Unternehmen für Kundenkommunikation. Vor Front war Herr Kennada Gründungs-CMO bei Gainsight, wo ihm die Erstellung der Kategorie für Kundenerfolgssoftware zugeschrieben wird. Während seiner Zeit bei Gainsight schuf er die Konferenzmarke Pulse, die jedes Jahr über 5.000 Teilnehmer im Moscone Center in San Francisco sowie Tausende von Teilnehmern an Schwesterkonferenzen in London und Sydney beherbergt. Herr Kennada veröffentlichte sein Marketing-Manuskript bei Gainsight with Wiley im Jahr 2019 in einem Buch mit dem Titel Category Creation: How to Build a Brand that Customers, Employees, and Investors Will Love.

Frau Manning ist eine starke und bewährte globale Personalleiterin, die in großen Unternehmen und schnellwachsenden Startups gearbeitet hat. Sie hat erfolgreich mit Führungskräften bei ihren globalen Personalstrategien zusammengearbeitet und Personalteams geleitet, die auf vier Kontinenten verteilt sind. Sie kommt zu Hopin, nachdem sie in leitenden Funktionen im Personalbereich bei Zendesk und BT gearbeitet hat.

Herr Killeen wird Programme zur Unterstützung der Telearbeitskräfte von Hopin überwachen, interne Initiativen und Systeme entwickeln, die sich auf den Aufbau der Telearbeitskultur von Hopin und die Optimierung der Produktivität und des Engagements der Mitarbeiter am Arbeitsplatz konzentrieren. Er kommt von Dropbox zu Hopin, wo er zuletzt als Programmmanager für globale Veranstaltungen und als Leiter der International Workplace Services für EMEA & APJ tätig war.

Seite 2 von 4



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Hopin bringt 400 Millionen USD auf, um Innovationen für hybride Erlebnisse zu skalieren - Seite 2 Hopin, ein führender Anbieter von virtuellen Veranstaltungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen 400 Millionen USD an Series-C-Mitteln aufgebracht hat, die von den neuen Investoren Andreessen Horowitz und General Catalyst sowie dem bestehenden …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel