checkAd
Greensill-Debakel könnte BdB-Einlagensicherungsfonds großteils entleeren
Foto: finanzbusiness

Greensill-Debakel könnte BdB-Einlagensicherungsfonds großteils entleeren

Nachrichtenquelle: FinanzBusiness
05.03.2021, 07:22  |  160   |   |   

Sollte die Bremer Privatbank die Einlagen der Kunden nicht mehr bedienen können, wäre der Topf des Bundesverbandes deutscher Banken nahezu leer.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Greensill-Debakel könnte BdB-Einlagensicherungsfonds großteils entleeren Sollte die Bremer Privatbank die Einlagen der Kunden nicht mehr bedienen können, wäre der Topf des Bundesverbandes deutscher Banken nahezu leer.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel